Oktober 2012

Fujitsu: Schwirz geht

Fujitsu gibt heute die Ernennung von Rod Vawdrey als Interims-CEO von Fujitsu Technology Solutions bekannt. Der bisherige CEO Rolf Schwirz hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen.

Avnet: Magirus wird VP EMEA

Avnet ordnet seinen Führungsstruktur in EMEA neu: Christian Magirus übernimmt den Posten als Vice President of Services for Avnet Technology Solutions, EMEA.

F-Secure bringt Software Updater

Anti-Viren-Spezialist F-Secure ergänzt sein Angebot für Unternehmen und eröffnet damit dem Handel eine neue Geschäftsmöglichkeit.

Riverbed kauft Opnet

Riverbed, ein Spezialist für WAN-Optimierung, übernimmt Opnet, einen Anbieter, der sich auf Leistungssteigerung von Anwendungen fokussiert. Außerdem wird die Kooperation zwischen Riverbed und dem Distributor Zycko ausgebaut.

Xerox und McAfee schützen Drucker

Xerox und McAfee stellen einen neuen Schutz gegen Malware und Viren für netzwerkfähige Multifunktionsdrucker vor. Außerdem startet Xerox eine Fachhandelspromotion für Schwarzweißdrucker.

Outsourcing in Europa auf Rekordkurs

Der Umfang der Outsourcing Verträge in Europa ist zwar gegenüber dem Vorjahr um zwölf Prozent zurückgegangen, dennoch handelt es sich um das zweitbeste Quartalsergebnis aller Zeiten.

Huawei: Cheng wird Geschäftsführer

Die Huawei Technologies Deutschland GmbH, deutsche Tochtergesellschaft der Huawei Technologies Co., Ltd., bekommt zum 1. November 2012 mit Toni Cheng einen neuen Geschäftsführer.

Acmeo vertreibt die Cloud

Der Distributor Acmeo hat sich auf Cloud Computing fokussiert und beschränkt sich dabei nur auf wenige Lösungen.

Ingram Micro mit stabilem Ergebnis

Broadliner Ingram Micro meldet beim Umsatz einen leichten Rückgang, dafür aber einen höheren Gewinn. Die Entwicklung in Deutschland verläuft positiv.

Cisco mit Partnersymposium

Im regionalen Partnersymposium will Cisco den Fachhandel über die neuen Trends in Sachen Mobility und Bring your own Device (BYOD) informieren.

Fujitsu zertifiziert HPC

Fujitsu führt ein neues High Performance Computing (HPC) Zertifizierungsprogramm ein. Das neue HPC Partnerprogramm unterstützt die Partner beim Vertrieb und der technischen Umsetzung von HPC Projekten auf Basis der Ready-to-Go (RTG) Komplettlösungen von Fujitsu.

Aruba Networks geht auf Europa-Tour

Die Aruba Networks WiFi-Roadshow macht in Deutschland am 16. November in München und am 20. November in Berlin Halt und präsentiert praktische Lösungsansätze für die neuen mobilen Herausforderungen im Unternehmenseinsatz.

CANCOM auf Wachstumskurs

Die CANCOM AG legt nach vorläufigen Zahlen bei Ergebnis und Umsatz zu und peilt in diesem Jahr Rekordwert an.

Ingram Micro bringt Apple Mobil-Zubehör

Bei Ingram Micro gibt es ab sofort mehr Mobility-Zubehör für Apple Produkte, unter anderem von MacLocks, Henge Docks und Mobee. Außerdem können erfolgreiche HP Händler jetzt Ferrari fahren.

ALSO-Actebis: Umsatz sinkt

Der ALSO-Actebis Konzern  musste in den ersten neun Monaten 2012 einen Umsatzeinbruch von sechs Prozent hinnehmen. Dafür stieg aber der Gewinn.

Brother HL 2240

Druckvolumen sinkt

Die Zahl der weltweit ausgedruckten Seiten ist um ein Prozent zurückgegangen. Immerhin sind Farbdrucke stärker gefragt.

MKS mit Hausmesse

Die MKS AG in Friedrichshafen veranstaltet am 23. November erstmals eine Hausmesse.

Comindware geht in die Cloud

Comindware erweitert sein Angebot um eine cloud-basierte Lösung mit monatlichem Abonnement inklusive Maintenance

Panasonic startet Partnerprogramm

Panasonic hat das Panasonic Authorized Reseller Program aus der Taufe gehoben, Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit Händlern zu verbessern.

b.com: Bufalino leitet Personalwesen

Die b.com Computer AG hat ihre Personalarbeit aus dem Zusammenschluss Finanzwesen/Personal ausgegliedert und eigenständig aufgestellt. Neuer Leiter des Bereichs Personalwesen beim Kölner Distributor ist der langjährige b.com Syndikus Claudio Bufalino.

Intershop startet neue Partnerstrategie

Der Jenaer E-Commerce Spezialist Intershop stellt seine neue Partnerstrategie auf dem Partnerevent in Frankfurt vor. Es sollen neue Maßstäbe gesetzt werden.

Exclusive Networks geht in die Schweiz

Mit der Eröffnung einer Schweizer Niederlassung, unter der Leitung von Patrick Hulliger, verstärkt die Exclusive Networks Group ihre operative Struktur und Reichweite im europäischen Markt weiter.

Progress zieht nach Frankfurt

Am 17. Oktober 2012 eröffnet die Progress Software GmbH ihre neue Deutschland-Zentrale in Frankfurt am Main. Der neue Standort löst den bisherigen Hauptsitz in Köln ab.

HP setzt auf Einfachheit

HP will ein unproblematischeres Geschäft mit den Resellern anstreben. Händler, die das gesamte HP Portfolio verkaufen, sollen belohnt werden.

LANCOM bietet Rabatte

Bei LANCOM Systems können Wiederverkäufer Rabatt auf den LANCOM VPN-Router LANCOM 1781A und die LANCOM Websmart Switches der GS-1224-Reihe erhalten.

Cisco Services sollen Partnern helfen

Cisco sieht nicht als Services-Unternehmen und will dieses Geschäft seinen Partnern überlassen. In zahlreichen Segmenten gibt es neue Geschäftsmöglichkeiten, insbesondere bei BYOD.

EMEA Channel trotzt der Krise

Auch wenn der Aufstieg Apples und die Wirtschaftskrise das Geschäft des Channels belasten, gibt es positive Signale.

Windows 8: Skepsis im Channel

Microsoft setzt große Hoffnungen in den Start von Windows 8. Bei den OEM-Herstellern und Resellern gibt es aber Zweifel.

Tech Data konfiguriert HP

Fachhändler können ab sofort bei Tech Data über das Online-Bestellsystem InTouch rund um die Uhr ihre HP Server und Storageprodukte direkt konfigurieren.

Dieter Schmitt, Director Channel Sales Germany bei NetApp

NetApp will Mittelstand erreichen

Mit einem neuen Flexpod-Paket will NetApp seine Storage-Angebote für kleinere Mittelstandskunden interessant machen. Die Kooperation mit Cisco wird ausgebaut.

Spohr kehrt zu Tech Data zurück

Nach knapp zweijähriger Abwesenheit übernimmt Alexander Spohr wieder die Leitung der Business Unit PC Components bei Tech Data Deutschland.

Stephan Link, Vorstandsvorsitzender der COMPUTERLINKS AG

COMPUTERLINKS mit digitalem Reißwolf

Der Value Added Distributor COMPUTERLINKS hat einen neuen Professional Service entwickelt: Den digitalen Reißwolf inklusive GPS- und GSM-überwachtem Transport.

PlayStation goes Buchmesse

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) ist in diesem Jahr erstmals als Aussteller auf der Frankfurter Buchmesse vertreten.

Xerox bietet kostenloses Farb-Toner-Set

Zur Markteinführung der neuen Office-Systeme von Xerox erhalten Käufer ein kostenloses CMY-Toner-Set im Wert von 180 Euro. Das Angebot gilt für den Farbdrucker Xerox Phaser 6600 und das Farbmultifunktionssystem Xerox WorkCentre 6605.

LG will an Hotels verkaufen

Display-Hersteller LG zeigt mit seinen Partnern Trends, neue Produkte und Anwendungsszenarien im Bereich Hotel-TV und Digital Signage.

ViewSonic startet Partnerprogramm

ViewSonic hat das Partnerprogramm ProSeries Authorized Reseller aus der Taufe gehoben, das für große Bildschirme und Digital Signage ausgelegt ist.

Microsoft kauft PhoneFactor

Microsoft übernimmt mit PhoneFactor einen Hersteller, der sich auf Sicherheit per Authentifizierung fokussiert.

Exclusive Networks auf Kurs

Nach einem starken ersten Halbjahr ist die Exclusive Networks Group auf dem besten Weg, seine Ziele auch für das gesamte Jahr 2012 zu erreichen.

Cisco: Neue Sicherheitslösungen

Cisco hat eine Reihe neuer Sicherheitslösungen für die veränderten Sicherheitsbedürfnisse cloudbasierter Umgebungen in Rechenzentren vorgestellt.

Judson Althoff, Senior Vice President Worldwide Alliances and Channels and Embedded Sales bei Oracle

Oracle: Neue Cloud Partner-Programme

Oracle hat Partner-Programme und Ressourcen vorgestellt, mit denen Partner die Markteinführung von Cloud-basierten Services und Lösungen beschleunigen können.

Ultrabooks verkaufen sich nicht

Wegen der hohen Preise und der fehlenden Marketingunterstützung für Ultrabooks korrigieren die Marktforscher von iSuppli ihre Absatzprognose drastisch nach unten.

Blue Coat überarbeitet Partnerprogramm

Sicherheitsspezialist Blue Coat vollzieht einschneidende Änderungen. Einige Partner werden verabschiedet, gleichzeitig werden aber die Investitionen ins Partnergeschäft intensiviert.