Kacmaz: Apple-Distributor im Schnellstart

NewsProdukte

Erst vor einem Jahr hat der auf Apple Zubehör fokussierte Distributor Kacmaz Entertainment sein Geschäft aufgenommen und bereits erfolgreich Nischen besetzt.

Die Kieler Kacmaz Entertainment ist ein Distributionsunternehmen, das seinen Schwerpunkt im Apple-Marktsegment hat. Zielsetzung ist es Peripherie-Produkte für iPhone, iPad und iPod im deutschsprachigen Raum zu vermarkten. Kunden sind sowohl Betreiber von Flächenmärkten, der Einzelhandel als auch autorisierte Apple-Händler. Durch einen Exklusiv-Vertrag mit PhotoFast, Taiwan, konnte sich Kacmaz Entertainment mit dem Produkt iFlashDrive (Speichererweiterung und File-Transfer) im Apple-Markt positionieren. Außerdem führt Kacmaz die Produkte von Kogeto, die Panorama-Fotos mit dem iPhone ermöglichen.

Dersan Kacmaz, Geschäftsführer von Kacmaz-Entertainment, berichtet: „Wir haben im Dezember angefangen, das Geschäft aufzubauen und dann mit dem Vertrieb von iFlashDrive begonnen.“ Mittlerweile hat der Distributor Ketten wie Conrad oder Media Markt, Telekommunikations- und Apple-Händler auf der Kundenliste. Wie Kacmaz betont, soll das Geschäft weiter ausgebaut werden und der Kontakt zu weiteren Fachhändlern aufgenommen werden. Dazu wird auch der Web-Auftritt ausgebaut, ein dezidierter Händlerbereich für RMA-Abwicklung usw. soll hinzukommen.

Kacmaz ist auch auf der Suche nach weiteren Herstellern im Apple-Umfeld, will aber dabei mit Bedacht vorgehen. Im Blickpunkt stehen Produkte, die dem Fachhandel eine gute Marge bieten und neue Nischen besetzen.