Exclusive Networks: Wolff wird Produkt-Managerin

News

Katja Wolff betreut bei Exclusive-Networks künftig als Business-Development- und Produktmanagerin die Hersteller Juniper Networks und Sophos.

Nach mehr als acht Jahren als Business Development Managerin bei Entrada und Westcon Security forciert Katja Wolff seit August 2012 nun den Exclusive-Networks-Vertrieb und betreut als Business-Development- und Produktmanagerin die Hersteller Juniper Networks und Sophos.

“Ich bin stolz darauf, dass sich Frau Wolff für unser Unternehmen entschieden hat”, betont Martin Twickler, Geschäftsführer der Exclusive Networks Deutschland. “Ihr Start bei uns bedeutet für unser Unternehmen eine schlagkräftige Verstärkung.”

Katja Wolff ergänzt: “Mir gefällt bei Exclusive Networks, dass auch nach dem Zusammenschluss mit der französischen Mutter die lokale Eigenständigkeit der Deutschlandniederlassung bewahrt bleibt. Das heißt für mich, dass ich unsere Fachhandelskunden so unterstützen kann, wie es der deutsche Markt erfordert. Gleichzeitig stehen uns die europäischen Strukturen zur Verfügung. Das schätzen die Kunden sehr und ich halte diese Strategie auch für einen Eckpfeiler eines erfolgreichen internationalen Geschäfts.”

Lesen Sie auch :