Fujitsu zertifiziert HPC

NewsRetail

Fujitsu führt ein neues High Performance Computing (HPC) Zertifizierungsprogramm ein. Das neue HPC Partnerprogramm unterstützt die Partner beim Vertrieb und der technischen Umsetzung von HPC Projekten auf Basis der Ready-to-Go (RTG) Komplettlösungen von Fujitsu.

Das neue Fujitsu SELECT Expert High Performance Computing Programm startet am 1. November 2012. Die einzelnen Systemkonfigurationen sind speziell für Simulationsapplikationen und rechenintensive Anwendungen optimiert. Zudem beinhalten sie einen vollständigen Service und Support der Gesamtsysteme über die Laufzeit der Lösungen. Kunden profitieren von bestmöglichen Rechenzeiten, minimalem administrativen Aufwand und höchster Zuverlässigkeit. Der Vorteil für Reseller: Sie qualifizieren sich mit der Zertifizierung als kompetenter Ansprechpartner für HPC Lösungen und erschließen sich so neue Geschäftsfelder. Fujitsu bietet branchenübergreifend HPC-Lösungen an, bei der die Größe des Unternehmens nicht entscheidend ist. HPC-Lösungen können sich sowohl für einen Ein-Mann-Betrieb als auch für Zulieferer und Großunternehmen eignen.

Fujitsu bringt mit SELECT Expert HPC ein Partner-Programm auf den Markt, das laut Hersteller so optimiert von keinem anderen Hersteller angeboten wird. Fujitsu eröffnet damit seinen Channel-Partnern ein neues und zusätzliches Geschäft im Bereich Forschung & Entwicklung, bzw. im Simulationsumfeld.

Die Ready-to-Go-Lösung bietet vollständig betriebsbereite und installierte Systeme mit optimierter Hardware, optimiertem Betriebssystem, Middleware, Netzwerk Interconnect Technologie und Treibern. Die Lösungen sind Made in Germany und im Werk in Augsburg gebaut und installiert. Ideal für die F&E wird ein Rundum-Sorglos-Paket gewährt, welches für Basis Services und Support steht. Fujitsu liefert seinen Partnern ein betriebsfertiges Paket, das genau auf die vom Kunden eingesetzte Applikation zugeschnitten ist. Die Ready-to-Go Lösung ist einfach zu betreiben und höchst zuverlässig. Intel Cluster Ready zertifizierte RTG-Systeme sorgen für Qualität. Zudem stellen eine fortlaufende Entwicklung und eigene Benchmark-Center bei Fujitsu bestmögliche Rechenzeiten und optimale Qualität sicher.

Das HPC-Partnerprogramm von Fujitsu ist exklusiv und nur ausgewählte Partner können beitreten. Zudem unterstützt Fujitsu durch Vertriebs- und technische Trainings die HPC-Partner sowohl bei der Projektgewinnung als auch der Abwicklung. Die Partner erhalten Tools und Arbeitsmittel und führen mit Fujitsu ein gemeinsames Kunden-Scanning durch. Auch stehen Berater bei Fragen zu Angeboten und Projekten bereit. Die Partner werden im Fujitsu Reseller Locator als HPC SELECT Expert ausgewiesen und können das Logo verwenden. Sobald die Zertifizierung abgeschlossen ist, erhalten die Partner Zugriff auf einen speziellen HPC Konfigurator, der bei der Angebotserstellung unterstützt.

Überdies hilft den Partnern das Fujitsu HPC Competence Center, wo sie durch das HPC RTG Team optimal betreut werden. Das HPC Geschäft bietet ein neues und zusätzliches Geschäft im Bereich F&E und erschließt so eine zusätzliche Kundengruppe. Aufgrund des erweiterten Lösungsportfolios und Dienstleistungsspektrums ist das Geschäftsfeld margenträchtig und für die Partner höchst attraktiv. Weltweit wächst der HPC-Markt stetig: Von 2009 bis 2011 allein um 20 Prozent (IDC Studie).

Die Partner sollten bei Interesse am Programm über Expertise im Fujitsu Portfolio Server verfügen, ideal auch zusätzlich im Storage-Bereich. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse über die bei Fujitsu eingesetzten Tools hilfreich. Partner werden durch das Fujitsu Partnermanagement zur Teilnahme an dem Programm freigeschaltet. Interessierte Partner können sich an ihren Partnermanager oder an channelinfo@ts.fujitsu.com wenden. Zudem werden auf dem Fujitsu Forum am 7. und 8. November in München Channel Expert Talks zu HPC angeboten, in denen sich Partner über das RTG Portfolio und das neue Partnerprogramm informieren können.

Lesen Sie auch :