September 2009

Xerox ColorQube: Neues Abrechnungsmodell mit »Sinnvoller Farbe«

Das innovative Multifunktionssystem von Xerox ist für Farb- und DIN-A3-Druck ausgelegt und durch die Verwendung sogenannter Ink-Sticks, die auf Festtinte basieren, besonders umweltfreundlich. Laut Xerox soll die ColorQube-9200-Serie 90 Prozent weniger Abfall produzieren als vergleichbare Laserdrucker mit Kartuschen. Zur Markteinführung sprach unser Mitarbeiter Stefan Girschner mit Geschäftsführer Andreas Kriesche und Vertriebsleiter Klaus Möritz vom Distributor DCS Document Service GmbH, der aktuell sein Portfolio um die neue Xerox-Serie ColorQube 9200 erweitert hat.

Samsung Notebook Division unter neuer Leitung

Thomas Karg soll das erfolgreiche Notebook-Geschäft weiter ausbauen. Neben der Marktdurchdringung will er insbesondere die zielgruppenspezifische Ansprache von Samsungs Note PC Division weiter verbessern. Durch eine optimierte Kommunikationsstrategie der Division sollen die Vorteile der Samsung Notebooks und Netbooks so künftig noch klarer herausgestellt werden.

Fortinet ernennt neuen Channel Director

Fortinet hat Emilio Roman als neuen Director of Channel, Marketing and Renewals für die EMEA-Region ernannt. Roman hatte zuvor fünf Jahre den Fortinet Vertrieb auf der iberischen Halbinsel geleitet und wird nun für den Ausbau der Geschäfts- und Marketingstrategie für das Partnergeschäft in EMEA verantwortlich sein.

Symantec setzt auf neue digitale Türsteher

Ein »revolutionärer« Ansatz von Norton Internet Security 2010 und Norton AntiVirus 2010 soll mit einer neuen Methodik noch effekitver vor den immer massiver werdenden Gefahren des Internets schützen.

Fujitsu Schutz wenn Notebook futsch

Fujitsu ergänzt sein Sicherheitsportfolio um die Technologie »Advanced Theft Protection« (ATP) und bietet damit einen Komplettschutz für mobile Endgeräte und vor allem darauf befindliche Daten an.

Safety first – Pink schützt

Weibliche User, die das andere Geschlecht von der Nutzung Ihres Computers abhalten wollen, greifen am besten zur ScrollToo 200 von Genius in quietschigem »Röschen« Pink oder bonbonfarbenem »Baby« Blue.

Lawson zeichnet Partner 2009 aus

Der Hersteller von Unternehmenssoftware hat die Top 5 seiner Partner für besondere Leistungen geehrt. Alle Gewinner erhalten damit den Status eines Platinum Partners, eine besondere Auszeichnung geht an den besten neuen Partner.

Datango Partner Meeting 2009

Am 15. Oktober erfahren Kunden und Interessierte ab 10 Uhr in den Räumen von Hasso Plattner Ventures in Potsdam mehr über den Spezialisten für Electronic Performance Support Systeme und E-Learning. Neben seinem internationalen Partnerkonzept stellt das Unternehmen Einsatzszenarien und Neuerungen der datango performance suite (dps) vor. Diese dient dazu, den Umgang mit Enterprise-Software zu erleichtern.

2. Softnews.Visions in Köln

Die hochkarätige Veranstaltung findet eine Woche vor dem offiziellen Starttermin von Windows 7 statt. Sie richtet sich an Fachhändler, IT-Systemhäuser und VARs.

Nero interessiert sich brennend für Linux

Nero Linux Express 4 wurde speziell für die verschiedenen Anforderungen von Linux Nutzern mit unterschiedlichem Kenntnisstand entwickelt. Um auch dem Bedarf seiner OEM-Partner gerecht zu werden, erweitert der Brennsoftware-Spezialist sein Linux Portfolio außerdem durch Nero Linux 4 Essentials.

IT-Haftpflichtversicherung für den Fachhandel

Fachhandelspartner, die ihr Risiko vor Schadensersatzansprüchen und Vermögensschäden künftig minimieren möchten, können dies mit der neuen IT-Haftpflichtversicherung von Actebis Peacock tun.

VXL Instruments mit Preis-Offensive im Thin-Client-Markt

Der Itona TC1330 wird als Einstiegs-Thin-Client zu einem besonders niedrigen Preis angeboten. Das dank integriertem VMware View Client bereits virtualisierungsbereite Gerät ist zu einem Netto-Listenpreis von 195 US-Dollar (umgerechnet aktuell ca. 133 Euro) erhältlich und zählt damit wohl zu den günstigsten vollwertigen Thin Clients überhaupt.

Actebis Peacock ohne Bärbel Schmidt

Uwe Neumeier wird neuer Geschäftsführer und löst damit die erfolgreiche Krisenmanagerin Bärbel Schmidt ab, die die kränkelnde Actebis Peacock einst gerettet hat. Sie scheidet so nach fast sechs Jahren »im besten Einvernehmen« aus der Geschäftsführung des Soester Distributors aus.

BITKOM sieht positive Konjunktursignale

Ein Jahr nach der Lehman-Pleite gibt es positive Konjunktursignale aus der Hightech-Industrie. Erstmals seit Beginn der Krise macht der BITKOM-Index wieder einen Sprung nach oben. Es ist der stärkste Anstieg seit fünf Jahren.

Kindersicherung im Internet – mehr Kommerz als Schutz?

Kinder beim Surfen oder Chatten bestmöglich vor den Gefahren des Internet zu schützen, ist nicht nur ein hehres und notwendiges Ziel, sondern entwickelt sich auch immer mehr zu einem lukrativen Geschäft. Leider droht dabei die Balance zwischen Sicherheit und kommerziellem Interesse verloren zu gehen, meint Trend Micro.

Home Control- und Energiesparlösungen für den Massenmarkt

Die ELV/eQ-3-Gruppe hat mit der »OEM Hausautomation« einen neuen Geschäftsbereich eröffnet. Dieser Geschäftszweig wurde speziell für Energieversorger, Service Provider, Telcos und Unternehmen allgemein mit dem Bedarf nach innovativen sowie standardbasierten Lösungen rund um die Themen Energie messen und sparen, Hausautomation, Heizungsregelung und Smart Metering geschaffen.

Maßgeschneiderte Services für Reseller

Um kleinere und mittlere Unternehmen zu erreichen, wählen Hersteller den indirekten Vertriebsweg über den Channel. Zwischen diesen (häufig auch kleineren) Partnern kann es jedoch zu Konflikten kommen, wenn das Channel-Unternehmen nicht in allen Bereich über den Kenntnisstand verfügt, den der Hersteller erwartet.

Webinare von Cisco mit VMware und NetApp

Cisco veranstaltet gemeinsam mit seinen Partnern VMware und NetApp im Herbst vier Webinare. Diese befassen sich insbesondere mit dem Unified Computing System (UCS) von Cisco, Desktop-Virtualisierung, Cisco Nexus 1000V sowie dem Zusammenspiel zwischen Unified Storage von NetApp, UCS von Cisco und der vSphere-Umgebung von VMware.

Tufin mit erweitertem Channel-Programm

Der  Anbieter von Security Lifecycle Management-Lösungen startet sein Trainings- und Zertifizierungs-Programm Tufin Certified Security Expert (TCSE) sowie ein zweistufiges Partner-Modell.

COMplus baut sein Auslandsgeschäft aus

Der Allein-Distributor für die Polycom DECT- und WiFi-Produke vergrößert sein Vertriebsgebiet und wird künftig auch in Österreich, der Schweiz und in Osteuopa aktiv sein. Aktuell wurde zudem Michael Sprott als Business Development Manager DACH und Osteuropa ernannt.

Stratus mit neuen Partnern für den Vertrieb

Der Hersteller von hochverfügbaren Server-Lösungen hat mit QGroup Solutions und MTS Group AG zwei neue Partner für den Vertrieb in Nordrhein-Westfalen und in Norddeutschland gefunden.

Actebis Peacock setzt Schul-IT auf den Stundenplan

»Back to School« – das ist die Devise einer Kampagne, die Actebis Peacock, Microsoft und Toshiba gemeinsam starten. Ziel ist die Aktivierung von Umsatzpotenzialen, die im Schulmarkt auf den Fachhandel warten. Wie diese Potenziale zu heben und in mehr Umsatz umzuwandeln sind, steht auf der Agenda der gemeinsamen Education Roadshow die Actebis Peacock mit Microsoft und Toshiba durchführt und in Hamburg (6.10.), Soest (23.11.) und München (27.11.) Station macht.

it.sec eröffnet Büro in München

Zugleich wird das Team des IT-Security-Spezialisten verstärkt: André Frehse wird neuer Business Development Manager und bekommt mit Christian Herterich Consulting-Verstärkung in der neuen Münchner Niederlassung.

Herbstmesse bei Anders & Rodewyk

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der IT-Dienstleister Anders & Rodewyk seine Herbstmesse. Am 24. September präsentiert das Unternehmen gemeinsam mit namhaften IT-Herstellern am Firmensitz in Hannover Trends und Lösungen zu Fragen von Archivierung über Datenschutz und Datensicherheit bis zu virtualisierten Infrastrukturen.

Lösungen für das virtuelle Rechenzentrum

Azlan präsentiert »Das virtuelle Rechenzentrum« im Rahmen einer Roadshow in vier Städten (22.9.-1.10.). Hierbei zeigen die Experten des VAD gemeinsam mit den Herstellern VMware, Cisco, DataCore und ThinPrint die neuesten Technologien für mehr Effizienz im Rechenzentrum.

Collax mit neuem Sales Account Manager

Collax will seinen Wachstumskurs fortsetzen: Als neuer Account Manager verstärkt Ralf Ohnheiser das Inhouse-Sales-Team des Spezialisten für Open-Source-basierte Serverlösungen.

LSI verspricht Vorteil durch Channel-Netzwerk

Der Hersteller bringt RAID-Controller für SATA und SAS mit einem Datenedurchsatz von 6 Gb/s in den Handel und verspricht Teilnehmern im LSI-Händlernetz klare Verkaufsvorteile.