Alte Hasen hoppeln besser – Neuer Channel Sales Manager bei DeviceLock

NewsProdukte

Thomas Tuckow soll das Händlernetz des Spezialisten für Kontrolle von Schnittstellen und Geräten ausbauen.

Devicelock will sich verstärkt im deutschsprachigen Markt engagieren und vergibt die neu geschaffene Stelle des Channel Sales Managers an Thomas Tuckow. Er soll Händler und Kunden betreuen und bringt dafür über 30 Jahre IT-Vertriebserfahrung mit.

Vom Devicelock-Standort Ratingen bei Düsseldorf soll er Reseller für die Sicherheitsprodukte des britischen Herstellers akquirieren und betreuen. Das europäische Trainingszentrum für Reseller, Distributoren und Systemintegratoren soll sich »zum Compliance Competence Center entwickeln«, erklärt Tuckow seine Vertriebspläne.

Der alte Hase mit den vielen Kontakten bei Herstellen, Händlern und Distributoren soll mit  Device-Lock in Deutschland »voranhoppeln«.Auf der IT-Security-Fachmesse it-sa vom 13. bis 15. Oktober in Nürnberg kann der Hase Tuckow auf Stand 324 in Halle 5 mit neuen Möhrchen (Geschäftskontakten) gefüttert werden.

Read also :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen