Retail

Ingram Micro erweitert das HP Portfolio um 3PAR-Produkte

Die Ingram Micro Distribution GmbH startet zum 1. März mit einer Business Unit für alle HP Enterprise Storage Servers, Storage & Networking Produkte, kurz ESSN, unter Leitung von Senior Manager Atila Kaplan. Parallel dazu nimmt Ingram Micro die gesamte 3PAR Storage Produktpalette von HP noch im ersten Quartal 2011 ins Portfolio.

Riverbed beschleunigt die Cloud

Riverbed hat mit Cloud Steelhead und Whitewater zwei neue Produkte vorgestellt, die Web-Anwendungen beschleunigen und absichern können. Der Hersteller will damit EMC-Händler für sich gewinnen.

HP setzt auf konvergente Infrastruktur

Die Integration der zugekauften Technologien von 3PAR und 3Com läuft bei HP zügiger als erwartet. Die bisher getrennten Channel-Strukturen sollen rasch zusammengeführt werden.

Change Management nach St. Galler Art

Wie ein Absolvent der St. Galler Wirtschaftsuniversität eine IT-Unternehmenstochter der arabischen Fluggesellschaft Emirates mit Hilfe ganzheitlichen wissenschaftlichen Denkens wieder flott gemacht hat.

E-Postbrief, und jetzt…?

Mit einem großen Knall hat die Deutsche Post AG (DPAG) den E-Postbrief gelauncht und den Markteintritt mit einem ordentlichen Marketingbudget unterstützt.

IM.TOP lockt 4200 Teilnehmer an

Bei fast schon zu schönem Wetter konnte der Münchner Distributor Ingram Micro auf seiner Hausmesse am 29. April im Océ EventCenter in Poing bei München eine abermals leicht gestiegene Zahl an Besuchern begrüßen. Der jährliche Fachhandelskongress des größten deutschen IT-Broadline Distributors stand diesmal ganz im Zeichen des Sports.

TLK sucht noch Partner für Palo Alto Networks Channelprogramm

Eine Gartner-Studie, die Palo Alto Networks als »Innovator« im Magic Quadrant positioniert, bestätigt den Erfolg des Firewall-Anbieters. Die rege Nachfrage von interessierten Kunden verlangt zudem nach mehr Partnern, die Projekte umsetzen können.

Q1 Labs will mit SIEM weiter wachsen

Der Anbieter »intelligenter« Sicherheitslösungen verzeichnet in Europa einen starken Kundenzuwachs Der steigenden Nachfrage am Markt nach Security-Information- und Event-Management-Lösungen (SIEM) begegnet man nun mit der Eröffnung eines neuen EMEA-Hauptsitzes, dem Ausbau der Führungsriege und einer erweiterten Produktpalette.

Channel Trends+Visions: Hausmesse mit guter Bilanz

Die miteinander verbandelten Distributoren Actebis Peacock und NT plus ziehen eine positive Bilanz der diesjährigen Veranstaltung. Die Besucherzahlen blieben stabil, die Qualität des Publikums sei erfreulich gestiegen, so das Fazit.

Top-Event: Canalys Channel Conference in Barcelona

Das internationale Analystenbüro Canalys mit Sitz in London kündigt die »größte und beste« Channel-Konferenz für EMEA an, die von einem unabhängigen Veranstalter organisiert wird. Channel Partner und Canalys freuen sich bereits jetzt darauf, eine beeindruckende Anzahl hochkarätiger Branchenkenner in der Zeit vom 5. bis 7. Oktober in Barcelona begrüßen zu dürfen.

Lenovo Channel-Partner-Konferenz: Premiere in Paris

Auf seiner ersten Veranstaltung dieser Art für Westeuropa postulierte der Hersteller ein klares Bekenntnis zum Channel und ehrgeizige Wachstumsziele. Zudem wurden im Rahmen der zweitägigen internationalen Konferenz ausgewählte Partner ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehört mit Computacenter auch ein deutsches Partnerunternehmen (Service Partner of the Year). Channel Insider sprach am Rande des Events mit dem deutschen Channel-Chef Robert Pasquier.

GAD mit Bankenlösung von AEG Power Solutions

AEG Power Solutions entwickelte für den auf Banken spezialisierten IT-Dienstleister GAD eine individuelle USV-Lösung nach höchsten Sicherheitskriterien. Dabei wurde besonders auf das sicherheitskritische Umfeld Rücksicht genommen und eine Lösung entwickelt, die eine unterbrechungsfreie Stromversorgung der Rechenzentren garantiert. Wichtigstes Kriterium war es hierbei, nur berechtigten Personen Zugriff auf die Infrastruktur und die Prozesse zu geben.

ITaaS: Warten auf den Durchbruch

Der Nutzungsgrad von ITaaS/SaaS in Deutschland ist derzeit eher gering. Allerdings befinden sich viele Unternehmen in einem Planungs- und Evaluierungstatus. Dies lässt auf künftig steigende Nutzerzahlen schließen. Viele der verfügbaren Angebote haben bereits einen solchen Reifegrad erreicht, der eine effiziente Nutzung zulässt. Somit erwartet die Experton Group einen in den nächsten Jahren signifikant wachsenden Markt.

Anders & Rodewyk Herbstmesse ein »großer Erfolg«

Eine interessante und hochinformative Veranstaltung zum Thema IT-Business-Technologien bot Anders & Rodewyk Kunden und Interessenten mit der dritten Auflage der Herbstmesse. Mehr als 80 Besucher informierten sich über technische Trends und Lösungen sowie aktuelle Themen aus IT-Finanzierung und IT-Recht. 

Home Control- und Energiesparlösungen für den Massenmarkt

Die ELV/eQ-3-Gruppe hat mit der »OEM Hausautomation« einen neuen Geschäftsbereich eröffnet. Dieser Geschäftszweig wurde speziell für Energieversorger, Service Provider, Telcos und Unternehmen allgemein mit dem Bedarf nach innovativen sowie standardbasierten Lösungen rund um die Themen Energie messen und sparen, Hausautomation, Heizungsregelung und Smart Metering geschaffen.

SaaS bringt den IT-Fachhandel zum Umdenken

Das Unternehmen SaaS Distribution rekrutierte mit seiner praxisnahen Event-Reihe »So macht der Fachhandel Umsatz mit Software-as-a-Service« neue Mitglieder in dem noch jungen SaaS Markt.

Epson sieht Händlerbeirat als Erfolgskonzept

Der Epson Händlerbeirat ist ein von den Epson Partnern bestimmtes Gremium. Er besteht aus sechs Händlervertretern aus verschiedenen Regionen Deutschlands sowie je einem Vertreter aus Österreich und der Schweiz.

Rednet: Ein Mainzer Systemhaus macht Geschäft mit Behörden

Die Rednet AG in Mainz hat sich erfolgreich als IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und mittelständische Unternehmen in der Region etabliert. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland.

Papierloses Büro? Pustekuchen

Ausgerechnet das »papierlose Büro« verursacht steigende Druckkosten. Aber nicht unbedingt mit Drucksachen fürs Büro. Die Printerumfrage 2008 gibt Auskunft über berufliches und privates Druckverhalten in Deutschland. Mit 7.044 Teilnehmern ist sie die bislang aussagekräftigste Befragung zum Thema Drucken in Deutschland.

Partnerprogramme erfordern enge Zusammenarbeit von Herstellern und Händlern

Das B2B-Geschäft in der IT-Branche hat seine Tücken: Die Hersteller besitzen das Markt- und Marketing-Know-how, die Händler hingegen das Wissen über die Endkunden. Eine aktuelle Trendstudie der internationalen Marketing- und Kommunikationsagentur Pepper zeigt, dass Händler und Hersteller nur gemeinsam stark sein können.

Rednet: Ein Mainzer Systemhaus macht Geschäft mit Behörden

Die Rednet AG in Mainz hat sich erfolgreich als IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und mittelständische Unternehmen in der Region etabliert. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland.

Aufwärtstrend bei mittelständischen Unternehmen

Zum ersten Mal seit Beginn der Finanzkrise entwickelte sich die wirtschaftliche Situation des deutschen Mittelstands überwiegend positiv. Dies zeigt der aktuelle IT-Mittelstandsindex für März von Fujitsu Technology Solutions und techconsult. Hierbei werden Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Versorgungs-, Finanz- und Dienstleistungssektor sowie Non-Profit-Organisationen zur wirtschaftlichen Lage und Perspektive hinsichtlich Umsatz und IT/TK-Investitionen befragt.