Computacenter

Dell setzt auf den Channel

Dell kann zweistellige Zuwächse im indirekten Geschäft verbuchen und stärkt die Beziehung zum Fachhandel.

Computacenter ist Cisco API-Partner

Computacenter investiert in Anwendungsinfrastruktur und ist erster zertifizierter Partner für Cisco ACI (Application Centric Infrastructure) in Deutschland.

Computacenter schrumpft in Deutschland

Der britische IT-Dienstleister Computacenter legt zwar europaweit bei Umsatz und Gewinn leicht zu, muss aber in Deutschland einen fast zweistelligen Umsatzrückgang verkraften.

Was bringt Office 2013 für Unternehmen?

Microsoft hat vor kurzem eine erste Vorabversion von Office 2013 vorgestellt. Welche Neuerungen sind zu erwarten und was bedeuten sie für Unternehmen? Jochen Rapp, Solution Manager, Computacenter AG & Co. oHG, gibt einen Überblick.

Was bringt Windows 8 für Unternehmen?

So langsam wird es ernst, meint Jochen Rapp, Solution Manager, Computacenter AG & Co. oHG: Windows 8 erscheint im Herbst diesen Jahres. Für Unternehmen ist es daher höchste Zeit, sich mit dem neuen Betriebssystem zu beschäftigen. Welche Änderungen bringt es konkret, was ist beim Umstieg zu beachten und wann ist der ideale Zeitpunkt für die Migration?

Dirk Schiller, Practice Leader Server Computing Solutions Computacenter

Cloud fördert Paradigmenwechsel

Der Systemintegrator Computacenter setzt auf ein dreistufiges Programm, um die Einführung von Cloud-Lösungen in die Unternehmens-Infrastrukturen zu erleichtern.

Computacenter integriert becom

Nach der Übernahme der becom Informationssysteme GmbH durch den IT-Dienstleister Computacenter im November letzten Jahres ist die Verschmelzung der beiden Unternehmen nun formell abgeschlossen.

Computacenter steigert Jahresgewinn

Der IT-Dienstleister hat im Geschäftsjahr 2009 in Deutschland einen Gewinn von 22 Millionen Euro erzielt und liegt damit um 21,9 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres.

Computacenter übernimmt becom Informationssysteme

Der IT-Dienstleister stärkt auf diese Weise sein Rechenzentrumsgeschäft. Die Anfang September aus der TDMi-Gruppe herausgelöste becom arbeitet mit 120 Mitarbeitern seit dem Gründungsjahr 1994 profitabel.

Computacenter gewappnet für Windows 7

Der IT-Dienstleister hat sein Operations Center in der Kerpener Zentrale, in dem unter anderem PCs und Laptops kundenindividuell ausgestattet werden, für Windows 7 gerüstet.