Fujitsu

Fujitsu startet Roadshow

Fujitsu geht mit der „Innovation Roadshow 2014“ in 30 deutsche Städte und präsentiert PCs und Tablets.

Fujitsu kooperiert mit Post

Fujitsu bietet seinen Partnern mit der E-Postbusiness Box der Deutschen Post AG ein neues Produkt für den Vertrieb.

Fujitsu-Partner sind zufrieden

Laut einer aktuellen Umfrage sind die meisten Fujitsu-Händler zufrieden mit den Produkten und der Betreuung seitens des Herstellers.

Totgesagte leben (viel) länger

Der Mainframe wird auch in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen, meint Dr. Rolf Strotmann, Vice President Enterprise Server and Software, Fujitsu.

Deutschland ist für PC-Produktion attraktiv

„IT made in Germany“ hat eine Chance, wenn die Stärken des Standortes genutzt werden, meint Vera Schneevoigt, Executive Vice President Product Supply Operations bei Fujitsu.

Fujitsu lädt zur Channel Konferenz

Fujitsu will seine Reseller auf der Imaging Channel Conference 2014 in Abu Dhabi über Marktchancen für Dokumentenerfassung informieren.

Jörg Brünig, Senior Director Channel bei Fujitsu Technology Solutions Deutschland.

Fujitsu lädt zu Regionaltagen

Fujitsu lädt Partner und erstmalig Endkunden zu den Fujitsu Regionaltagen 2014. Diese finden ab dem 6. Mai 2014 in acht Städten statt.

Fujitsu startet Storage-Offensive

Fujitsu will mit dem Channel eine langfristig angelegte Storage-Offensive durchführen, um die ETERNUS Systeme in den Mittelstand zu bringen.

Fujitsu startet SELECT Academy

Fujitsu startet mit der SELECT Academy ein Ausbildungsangebot für Reseller, das vor allem beim Vertrieb helfen soll.

Fujitsu bringt Overhead Scanner

Fujitsu bringt mit dem ScanSnap SV600 erstmals einen ScanSnap-Scanner auf den Markt, der Dokumente berührungslos erfasst. Bildqualität und Preis sollen den Wettbewerb hinter sich lassen.

Fujitsu erneuert PRIMERGY

Fujitsu stellt eine neue Generation der Fujitsu PRIMERGY Server vor, die im Oktober auf den Markt kommen wird.

Fujitsu bringt neue Server-Generation

Fujitsu verpasst seinen PRIMERGY Servern eine Generalüberholung. Sie sollen besser Energie sparen und mit ETERNUS Plattenspeichersystemen zusammenarbeiten. Referenzarchitekturen erleichtern die Einrichtung.