Fujitsu startet SELECT Academy

NewsRetail

Fujitsu startet mit der SELECT Academy ein Ausbildungsangebot für Reseller, das vor allem beim Vertrieb helfen soll.

Fujitsu Technology Solutions stellte auf dem Canalys Channels Forum in Barcelona die Fujitsu SELECT Academy vor. Veerle Limbos, VP Corporate Channels EMEA&I bei Fujitsu, kommentiert: „Wir haben Fragen von unseren Partnern erhalten. Die Vertriebsleute sollen im Verkauf trainiert werden. Im Verkauf reichen Produkttrainings nicht aus.“

In der Fujitsu SELECT Academy können Partner Sales Trainings wahrnehmen und sich gleichzeitig für produktbezogene Zertifizierungen qualifizieren lassen, beispielsweise zum Fujitsu SELECT Expert. Mitglieder des Fujitsu SELECT Partner Programms erhalten in der SELECT Academy exklusiven Zugang zu Premium-Trainings-Ressourcen.

Bei einem sich ständig wandelnden IT-Markt sagen 67 Prozent der Reseller und Distributoren weltweit, dass sie Trainings von Herstellern als sehr wichtig oder wichtig erachten – das ergab eine unabhängige Studie im Auftrag von Fujitsu. Allerdings sind nicht alle Schulungsangebote gleich gut. Das bestätigen rund ein Viertel (24%) der Befragten. Ebenfalls rund ein Viertel (24%) der Studienteilnehmer antworteten auf die Frage, welche Trainings und Inhalte von Herstellern sie als besonders wertvoll empfinden: Techniken, die dabei helfen neue Kunden zu finden und zu akquirieren; weg vom Produktverkauf hin zum Lösungsverkauf; sowie Best Practices für Managed Services Aufträge. Weitere 18 Prozent haben das Lernen von Beraterfähigkeiten als am wertvollsten bezeichnet. Das alles und mehr lernen Reseller und Distributoren an der Fujitsu SELECT Academy. Hinzu kommen weitere Trainings, beispielsweise zum Verkauf komplexer Lösungen oder zum erfolgreichen Account-Management.

Zum Programm der Fujitsu SELECT Academy gehört das SELECT Certification Center: Ermöglicht es Partnern, die Zertifizierungen im SELECT Partner-Programm zu erreichen und das nötige Wissen zum Fujitsu Portfolio aufzubauen.Bei SELECT Webcasts informieren Fujitsu Senior Executives über strategische Channel-Themen und Trends, exklusiv für Fujitsu SELECT Expert Partner. Diese erhalten so die nötige Kompetenz, um erfolgreich im IT-Markt zu bestehen.

Zu den Neuerungen im Programm gehören Vertriebstrainings, die von externen Trainern abgehalten werden und die Anerkennung von erworbenen Kompetenzen und Zertifikaten von ausgewählten IT-Partnern als Bestandteil des SELECT Partner Programms. So zählet etwa eine abgelegte Microsoft Zertifizierung für Windows-Server jetzt auch für Fujitsu Partner. „Im Moment gilt dies im Moment für Microsoft und VMWare Zertifizierungen, es soll aber noch ausgebaut werden“, erklärt Limbos. Es gibt sieben verschiedene Ausbildungskurse für verschiedene Partnerstufen, davon drei für Select, mehr für die höheren Stufen. „Die SELECT Acadamy wird ein Wettbewerbsvorteil für uns, denn der Wettbewerb bietet nur Produkttrainings“, betont Limbos. „Wir sind einer der ersten in der Branche. Die Kurse werden gestartet, nachdem sich genug Teilnehmer angemeldet haben.“

Lesen Sie auch :