Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

Das Team von ChannelBiz wünscht allen Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Online-Shopping (Bild: Savoo.de )

Studie: So kauften Verbraucher 2015 im Internet ein

Das Portal mydealz.de fasst die Onlineshopping-Trends des Jahres zusammen. Die Deutschen gaben hochgerechnet über 50 Milliarden Euro für Bestellungen per Netz aus. Der Anbieter hat untersucht, welche Bestandteile der recht hohen Summe hierzulande an Besten übers Internet Absatz fanden.

Hardy Köhler (Bild: Köhler selbst in Xing()

Branchen-Urgestein und Channel-Manager Hardy Köhler verlässt Adobe

Seit 2009 ist er Channel- und Territory-Manager bei Adobe, in seinen zahlreichen Positionen bei IT-Unternehmen hat er Leuchtspuren bei IBM, SAP, Symantec und anderen hinterlassen. Dem CeBIT-Fachpublikum der vergangenen 30 Jahre ist er sicher als der Kopf hinter der seinerzeit legendären Symantec-Burn-in-Party bekannt.

Online-Shopping-E-Commerce (Bild: Shutterstock-dencg)

Amazon meldet Verkaufsrekord

Am 14. Dezember hat der weltgrößte Online-Händler nach eigenen Angaben mehr als 5,4 Millionen Produkte verkauft: Das sind so viele wie an keinem Tag zuvor in der Unternehmensgeschichte. Die Meldung kam sogar vor dem „Crazy Saturday“ – der Samstag vor Weihnachten ist der traditionell umsatzstärkste Tag im Handel.

EMC VSPEX BLUE eröffnet Chancen

Die hyperkonvergente Appliance EMC VSPEX BLUE ist eine Infrastruktur-Basis, auf der Managed Service Provider (MSPs) ihre Angebote aufbauen können.

Jeff Williams Apple-COO (Bild: Apple)

Apple ernennt neuen COO

Was einst Tim Cook für Steve Jobs war, soll jetzt Jeff Willams für Tim Cook werden: Der Mann, der im Hintergrund die Fäden des operativen Geschäfts zieht. Auch einige andere Posten beim ertragsstärksten IT-Unternehmen der Welt werden neu besetzt.

Coud-foundry- Fundation (Bild: Linux Foundation)

Zertifizierungsprogramm für Cloud Foundry soll Cloud-Dienste portabler machen

Das Zertifizierungsoprogramm für den Cloud-Standard der Linux Foundation ist gestartet. Anbieter wie SAP, HPE, IBM und Huawei haben bereits ihre Produkte für die Cloud-Technologie Cloud Foundry zertifiziert. Das anspruchsvolles Zertifizierungsprogramm gibt Kunden mehr Sicherheit, nicht einem „Hersteller-Lock-in“ zu erliegen.

Tegile: Härdl leitet Channel

Bei Storage-Anbieter Tegile soll Willibald Härdl als neuer Channel Development Manager DACH den Vertrieb stärken.

Anke Herbener, DigitasLBI (Bild: DigitasLBI)

Studie: Digitale Zusatzdienste steigern die Kaufbereitschaft

Die Marketing- und Technologie-Agentur DigitasLBI zieht aus den Ergebnissen der Connected-Commerce-Studie 2015 den Schluss, dass Einzelhändler durchaus mit Hilfe kleiner digitaler Schrauben am verkaufsförderlichen Verhalten der Kunden drehen können.

Salesforce schluckt MinHash (Bildkollektion: Chnnelbvizt.de)

Virtueller Verkaufsassistent von MinHash gehört nun Salesforce

Das CRM-Unternehmen will seinen Zukauf aus der Modebranche an andere Bereiche anpassen. MinHashs Produkt AILA erkennt Kauftrends und Konsumentenverhalten aus Internet-Inhalten und hilft, passende Werbeaktionen zu generieren. Inwiefern das Produkt vom Channel genutzt werden kann muss sich noch zeigen.

LOCA Conference (Bild: 11 Poozent Communication)

Europäische Konferenz zu ortsbasierten Diensten zeigt dem Handel Chancen

Der GPS-Tracker in Smartphones und anderen Mobilgeräten ist erst der Anfang: Neben Rabattaktionen für den vorbeigehenden Besucher, bargeldlosem Bezahlen und dergleichen mehr bieten ortsbasierte Services dem Handel zahlreiche Möglichkeiten. Die LOCA-Konferenz zeigt viele davon und bringt die Interessierten zusammen.

inno3d (Bild: inno3d)

Großhändler Action Europe vertreibt Grafikkarten von inno3D

Der Braunschweiger Anbieter mit mehr als 10.000 Produkten in seinem Onlineshop, mit zahlreichen Partnern im lokalen Handel und mit einem 9000-Quadratmeter-Lager hat die Produkte von inno3D in sein Angebot aufgenommen. Der Distribtuionsvertrag besschleunigt die „Time to market“ für den Hersteller.

Ssoftwareilliger.de gegen Notebooksbilliger.de (Bild: Channelbiz.de)

Abmahnkrieg zwischen Online-Verkaufsportalen eskaliert

Notebooksbilliger.de geht gegen Softwarebilliger.de vor. Beide Onlineshops zählen zu den besser laufenden Online-Vertrieben im deutschen Markt. Laut Softwarebilliger ist die Abmahnung durch Notebooksbilliger reiner Verdrängungswettbewerb.

Sophos kauft SurfRight

Der britische Sicherheitsanbieter Sophos übernimmt die niederländische SurfRight, die sich auf Advanced Threat Prevention fokussiert.

Java-Anwender kritisieren Oracle

Die Installation der Yahoo-Toolbar nach dem Update von Java ist nach wie vor ein Ärgernis für die Anwender, findet der Interessenverbund der Java User Groups e.V. (iJUG).

Safe Harbor bietet Chancen

Die aktuelle Entscheidung zum Safe-Harbor-Abkommen zwingt Unternehmen zum Handeln, hat aber auch positive Aspekte, meint Michael Hack, Senior Vice President of EMEA Operations, Ipswitch.

Beziehungsarbeit lohnt sich

Die Beziehung zwischen CFOs von CIOs ist nicht immer einfach, sollte aber zum Wohl der Unternehmen verbessert werden, meint Hermann Stehlik, Vice President Zentraleuropa, Epicor Software.

IDC Logo

Marktforscher: PC-Markt schrumpft auch 2015 und 2016

Reseller müssen sich darauf einstellen, mehr als nur PCs zu verkaufen. Denn IDC sieht anhand vorläufiger Zahlen für das vierte Quartal 2015, dass der PC-Markt auch zum Jahresende um wahrscheinliche 10,3 Prozent schrumpft. Das nächste Jahr soll ebenfalls negativ ausfallen.

Asus (Logo: Asustek)

Asus wird viergeteilt

Während andere Unternehmen mit Hochdruck daran arbeiten, nur ihre PC-Sparten auszulagern, hat Asus bereits Pläne entwickelt, auch das Mobilgeschäft in eine eigene Unternehmung auszugründen.

Hisao Tanakan(Bild: Toshiba)

Übernimmt Fujitsu Toshibas PC-Sparte?

Zuerst brodelten Gerüchte in der Branche, Toshiba verhandle mit mehreren Herstellern über den Verkauf seiner PC-Sparte. Sie verdichten sich nun zu einer wahrscheinlichen Fusion mit Fujitsus PC-Geschäft.

Dorit Bode (Bild: Microsoft)

Channel-Expertin Dorit Bode verlässt auch Vodafone

Nach fast zwei Jahren geht die Managerin, die sich um den Vertrieb von Geschäftskunden-Angeboten kümmern sollte. In ähnlichen Positionen war sie zuvor bei Microsoft, HP, Compaq, DEC und Norsk Data tätig.

3P vertreibt Shogun

Distributor 3P schließt einen Distributions-Vertrag mit Shogun Bros. und wird das Zubehör in den Fachhandel bringen.

Notebook-Geldabgabe (Bild: Shutterstock-KitchBain)

ClickandBuy schließt

In einem unscheinbaren Pop-Up in Schwarz auf Weiß erklärt der deutsche Bezahldienst den E-Shops und Nutzern, dass er Ende April geschlossen wird.

Windows 10 Context (Bilder: Microsoft und Context)

Trend: Windows-10-Rechner lösen im Verkauf ältere Systeme ab

Nach langem Zögern vieler Käufer – zumal Windows 10 für Nutzer bisheriger Hardware kostenfrei war – hat sich der Absatz der Rechner mit vorinstalliertem neuen Windows im vierten Quartal 2015 nun doch gesteigert. Das betrifft vor allem die Auslieferung an die Distributoren.

Microsoft und HPE vermarkten Public-Cloud-Dienste gemeinsam

Hewlett Packard Enterprise und Microsoft kooperieren bei ihren Public-Cloud-Diensten. Microsoft empfiehlt HPE als “bevorzugten” Cloud Service Provider, der Untenehmenslösungsableger von Hewett-Packard empfiehlt seinen Kunden im Gegenzug künftig Microsofts Azure-Plattform.

Virtualisierung Herausforderung für Sicherheit

Die zunehmende Virtualisierung setzt IT-Sicherheit unter Veränderungsdruck, urteilt Stefan Maierhofer, Regional Vice President Central & Eastern Europe, Palo Alto Networks. Er rät für 2016 zu Mikrosegmentierung, Zero-Trust-Ansatz und Automatisierung.

BT kooperiert mit HPE

BT will die Helion Cloud-Services von Hewlett Packard Enterprise schneller und sicherer machen.