Kingston

Kingston forciert den Vertrieb von SSDs

Der Speicher-Hersteller stellt mit dem Kingston SSDNow ROI (Return on Investment) Rechner seinen Handelspartnern ein neues Vertriebs-Werkzeug zur Verfügung.

Kingston Digital liefert 2. Generation leistungsfähiger SSDs mit TRIM Support aus

Die auf Flash-Memory spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology liefert ab sofort die zweite Generation der Kingston SSDNow V+ Serie aus. Die Mitglieder dieser Familie verfügen über Windows 7 TRIM Support, sind mit Kapazitäten bis zu 512 GB verfügbar und bieten eine höhere Performance als die Vorgänger-Modelle.

Trends und Prognosen für den Speichermarkt 2010

John Tu, Präsident und Mitbegründer von Kingston Technology, prognostiziert für 2010 den Marktdurchbruch der SSDs und generell eine wachsende Bedeutung des Speichermarktes. Hier sein Ausblick.

Kingston trotzt der Krise

Der Speicherhersteller Kingston Technology steigerte im Jahr 2008 die Auslieferung von DRAM- und Flash-Produkten um 41 Prozent und erreichte damit einen Umsatz von 4 Milliarden US-Dollar.

Prognosen und Trends für den Speichermarkt 2009

John Tu, Präsident und Mitbegründer von Kingston Technology, des nach eigenen Worten weltgrößten unabhängigen Speicherherstellers, erläutert die Prognosen des Unternehmens im Hinblick auf die Entwicklungen im globalen Speichermarkt 2009 sowie die voraussichtlich aufkommenden Trends.

Entwicklung und Trends im Speichertechnologie-Markt

Der US-Hersteller Kingston Technology hat seinen neuesten Report über die Entwicklung im Speichertechnologie-Markt veröffentlicht. Zwei Themen stehen dabei im Mittelpunkt: Befanden sich die Preise 2007 im freien Fall, haben sie sich für die am häufigsten gehandelten Komponenten in den ersten beiden Quartalen 2008 leicht erholt. Für das zweite Halbjahr rechnen Experten deshalb mit einer weiteren Stabilisierung.