Gerald Rubant wechselt von Colt zu RETN

Köpfe
Retn

Gerald Rubant, ehemals bei CenturyLink und Colt, wechselt in einer neuen Position zu RETN. Hier soll den Bereich Enterprise Sales in Deutschland sowie West- und Osteuropa als Head of Enterprise leiten.

Rubant kann viele Jahre in der Telekommunikationsbranche zählen. Verbunden mit leitenden Funktionen im Sales bringt ihn das nun zur RETN GmbH – ein europäischer Netzwerk Servicee Provider mit Standorten in 36 Ländern weltweit.

Zuvor war Rubant bereits bei Unternehmen wie CenturyLink oder zuletzt Colt tätig und implementierte dort laut Pressemeldung eine Reihe neuer Vertriebsstrukturen.

Das erwartet Rubant bei RETN

Gerald Rubants neue Herausforderung bei der RETN als Head of Enterprise besteht im strategischen Aufbau von High Performance Netzwerken für internationale Unternehmen in Europa und Niederlassungen im Osten.

Ich bin begeistert über meine neue Herausforderung bei RETN, ein Unternehmen, welches wie kaum ein anderes für seine hervorragende Qualität sowie sehr schnelle Bereitstellungen der Services bekannt ist. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinem Team, damit wir neue und ehrgeizige Projekte bei unseren Kunden generieren“, sagt Rubant.

Andy Bills, Chief Revenue Officer bei RETN, zufolge würde man sich vor allem auf die Energie, Erfahrung und den Führungsstil von Rubant freuen. So übernimmt Rubant eine Schlüsselfunktion der der Entwicklung neuer Teams und Projektstrategien, was sich positiv auf diee Geschäftsentwicklung auswirken soll.

Mario Kohl, Geschäftsführer der RETN: „Gerald besitzt ein umfangreiches Wissen über den Telekommunikations-markt, welches er sich durch seine langjährige Tätigkeit in der Telekommunikations-branche erworben hat. Darüber hinaus besitzt er die Fähigkeit, Trends zu erkennen und vorherzusehen. Als schnell wachsender Carrier brauchen wir jemand von einem Kaliber wie Gerald Rubant und freuen uns bereits heute auf hervorragende Projekte und Ergebnisse.“

Quelle Titelbild: RETN

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen