BITKOM

Bernhard Rohleder (Bild: Bitkom)

Bitkom akzeptiert die „freie Meinungsäußerung“ der US-Amerikaner

Zwischen den Zeilen von Bitkom-Präsident Rohleders Kommentar zum Ausgang der US-Wahl ist herauszulesen, dass wohl gerade im Land der unendlichen Möglichkeiten der Bildungsstand der Bevölkerung offenbar zu niedrig ist. Nur eine Stärkung der freien vernetzten Welt mit Hilfe der IT verhindere die Spaltung der Gesellschaft.

Bitkom-Logo (Logo Bitkom)

Bitkom: Der deutsche ITK-Markt wächst wieder stärker

Nach Stagnieren des Weltmarktes für PCs und andere IT-Geräte ist den Vorhersagen des Branchenverbands zumindest hierzulande der Stillstand gestoppt. Er erwartet wieder ein Aufwärts von 1,7 Prozent für’s laufende Jahr. Für die Zukunft fordert er ein besseres Bildungssystem mit mehr Englisch und Informatik.

Bitkom-Logo (Logo Bitkom)

Bitkom: Europäischer ITK-Markt zieht wieder an

Nach jahrelangen weniger erfolglosen Zeiten im PC-Markt stottert der IT-Motor nur noch in den Krisenländern Griechenland, Italien und Portugal. Im Rest Europas springt er wieder an. Der Branchenverband Bitkom spricht von einer Trendwende.

bitkom-kempf

Lastschriftverfahren beim Online-Shopping vor dem Aus

Die beim Online-Shopping weit verbreitete Zahlungsmethode des Lastschriftverfahrens steht vor dem Aus, wenn der europäische Zahlungsraum (SEPA) wie geplant umgesetzt wird. In einer gemeinsamen Erklärung von zehn Wirtschaftsverbänden wird dagegen Protest eingelegt.

voi-P.Greiffenhagen_Gelände_print

VOI fokussiert Anwender

Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. richtet sich neu aus. Im Mittelpunkt sollen nicht mehr die Hersteller stehen, sondern die Anwender.