ConnectWise und Bitdefender vertiefen ihre Partnerschaft

News
bitdefender-connectwise

Ab sofort profitieren Managed Service Providers (MSPs), die mit ConnectWise Automate 12 ihre Kundenservices anbieten, von neuen Security Schichten. Die Partnerschaft mit Cybersicherheitsanbieter Bitdefender soll weitere Services für MSPs bereitstellen.

Unternehmen, die mit ConnectWise arbeiten, sollen ihren Kunden nicht nur weitere Security Layer anbieten können, sondern auch ihr Sicherheitsmanagement zusätzlich verschlanken und automatisieren können. Durch die vertiefte Produktintegration sollen ab sofort Patch Management, Advanced Threat Security und Endpoint Detection and Response (EDR) innerhalb der Remote Monitoring und Management Software verfügbar sein.

In einer einzigen Lösung sollen MSPs nun alle wesentlichen Sicherheitsschichten für Endpunkte verwalten können. Alles in einem – Anitvirus/Antimalware, Verschlüsselung, Inhaltskontrolle, E-Mail-Sicherheit, Patch-Management, Cloud Sandboxing, EDR, etc.

Sobald Bitdefender eine Bedrohung registriert, erhalten die MSPs eine Meldung in der Software. Dienstleister hätten so die Möglichkeit gezielte Angriffe, dateilose Attacken sowie alle Arten von Datenschutzverletzungen und Bedrohungen zu verhindern.

Die integration der Cloud Security von Bitdefender im ConnectWise Automate 12 soll zudem die Automatisierung und Optimierung von Endpoint-Sicherheitsaufgaben ermöglichen.

 

Quelle Titelbild: ConnectWise

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen