Großes Ablösungspotenzial für Windows 7

News

Windows 7 ist das beste Microsoft-Betriebssystem seit langem, hat sich aber in Unternehmen immer noch nicht durchgesetzt. Auf 60 Prozent der Firmenrechner läuft noch Windows XP.

Es dauert länger als Microsoft und viele Fachhändler es sich wünschen würden, aber langsam nimmt der Migrationszug hin zu Windows 7 Fahrt auf. Die Marktforscher von Forrester haben 400.000 Rechner in 2.500 Unternehmen untersucht: Im März 2011 waren auf 87,6 Prozent der Geräte Windows-Betriebssysteme installiert. Davon entfallen auf Windows 7 20,9 Prozent. Auf Vista 6,2 Prozent und auf XP 59,9 Prozent. Apple Mac OS X hat einen Anteil von 11,0 Prozent und Linux von 1,4 Prozent. Immerhin gehen die Marktforscher davon aus, dass sich die Adoption von Windows 7 in den nächsten Monaten stark beschleunigen wird. Aktuell werden 31 Prozent aller Unternehmensrechner mit Windows 7 ausgeliefert. Forrester erwartet, dass es in einem Jahr etwa 83 Prozent sein werden. Erstaunlicherweise fällt Unternehmen der Abschied von Windows Vista leichter als von XP und die Einsatzrate von Vista geht rascher zurück als von XP.

Lesen Sie auch :