Motorola Solutions stellt MOTOTRBO Ion vor

News

Die neue Lösung MOTOTRBO Ion von Motorola Solutions für professionelle Kommunikationsanwendungen bietet ein offenes App-Ökosystem auf der Android-Plattform sowie Breitbanddatenkapazitäten.

Motorola Solutions bietet Unternehmen mit MOTOTRBO Ion ein neues und robustes Endgerät für professionelle Kommunikationsanwendungen, das sowohl die Sprach- als auch die Daten- und Multimediafunktionen durchgehend aktiv hält. Es ist sowohl für die Bestandserfassung im Einzelhandel als auch für die hochsichere Kommunikation bei Polizei und Feuerwehr geeignet und wird ausschließlich über Reseller vertrieben.

Das MOTOTRBO Ion Smart Radio verknüpft bestehende unternehmerische Workflows in Echtzeit mit intelligenten Daten. Das offene App-Ökosystem auf Basis der Android-Plattform ermöglicht die reibungslose Integration mobiler Datenanwendungen in unternehmerische Prozesse.

Sven Behrmann, Projekt- & Systemvertrieb / Marketing bei ATS Elektronik GmbH berichtet: “Wir als Applikationspartner integrieren unsere Software in Motorola Geräte. Gerade bei unseren Kunden aus der Stahlbranche und bei Flughäfen können wir so die Kommunikation optimieren.”

Dazu zählen beispielsweise Applikationen für das Scannen von Barcodes sowie Teamkommunikationsplattformen zum Chatten, Meetings und dem Teilen von Inhalten. Mithilfe der 13 MP-Kamera sowie des hochauflösenden, intuitiven vier Zoll-Touchscreens können Mitarbeiterfotos und Videos senden und streamen sowie zu bestehenden Tickets hinzufügen. Über die Videochat-Funktion des MOTOTRBO Ion haben sie darüber hinaus die Möglichkeit, Bilder, Schaltpläne, Diagramme, Fotos und Videos detailliert zu betrachten und aus der Ferne fundierte Diagnosen zu stellen.

Ein vereinfachtes Gerätemanagement ermöglicht es Unternehmen, auf die Nutzung eines einzigen Geräts umzusteigen, das die Einfachheit und Zuverlässigkeit der bewährten Push-to-Talk (PTT)-Qualität mit den zusätzlichen Funktionen eines Smartphones, Scanners und Tablets vereint.

Das MOTOTRBO Ion Smart Radio ist sowohl für den digitalen Mobilfunk (DMR) als auch für Wi-Fi, LTE und private Breitbandnetzwerke geeignet. Die Lösung richtet sich besonders an Branchen wie Produktion, Transport, Logistik und Gastgewerbe. Mit Hilfe des neuen Digitalfunkgerätes können beispielsweise Flughafenmitarbeiter den Passagierfluss sicher und pünktlich koordinieren, LKW-Fahrer über digitale Job-Tickets wichtige Informationen zu ihrer Fahrtroute erhalten und Mitarbeiter in Sicherheitsbranchen hochauflösende Videos aus Stadien oder anderen Veranstaltungsorten streamen.

„Wir haben Tausende von Stunden damit verbracht, unseren Unternehmenskunden zuzuhören, ihre Bedürfnisse sowie ihre Anforderungen an Effizienzsteigerungen zu verstehen“, sagt John Zidar, Senior Vice President, Global Enterprise & Channels, Motorola Solutions. „Sie sehen sich täglich mit zahlreichen Momenten konfrontiert, in denen eine klare Kommunikation und Zusammenarbeit erforderlich ist, um Aufgaben sicher und effizient zu bewältigen. Mit dem MOTOTRBO Ion Smart Radio haben wir ein Produkt entwickelt, das ihre Branchenanforderungen erfüllt.“

Das MOTOTRBO Ion Smart Radio eignet sich für zahlreiche Unternehmensbereiche. Das adaptive Doppelmikrofon mit Geräuschunterdrückung, der große Lautsprecher und die integrierten Audio-Technologien sorgen für kristallklare Tonqualität ohne störende Hintergrundgeräusche – besonders in lauten Umgebungen können Smartphones diesen Anforderungen meist nicht standhalten. Das ultra-robuste Design hält auch rauen Bedingungen stand und ist vor Staub, Wasser und Stürzen geschützt. Das professionelle Funkgerät verfügt über eine Cloud-basierte Programmierung und Unterstützung in Echtzeit – auf diese Weise können Firmen ihre Digitalfunklösungen ohne Ausfallzeiten und mit nur minimalem Aufwand einsetzen und warten.

Lesen Sie auch :