CES: Ballmer stiehlt die Schau

News

Mit einem Kurzauftritt während der Keynote von Qualcomm CEO Paul Jacobs sorgte Microsoft-Chef Steve Ballmer für Überraschung.

Eigentlich hatte Microsoft dieses Jahr auf das traditionelle Privileg verzichtet, die Eröffnungs-Keynote auf der CES zu halten und so kam diese Ehre nun dem  Qualcomm CEO Paul Jacobs zu. Von solchen Kleinigkeiten lässt sich aber ein Steve Ballmer nicht stoppen. Er wurde von Jacobs auf die Bühne gerufen und erläuterte die Vorteile von Windows 8 auf Qualcomm Snapdragon Chips.

Ballmer betonte, Windows 8 Tablets seien die einzigen, die Microsoft Office unterstützen. Außerdem stellte er das hohe Interesse in den Mittelpunkt, das Entwickler an Windows 8 zeigen. Allein im letzten Monat seien 10.000 Windows 8 Applikationen entwickelt worden.

Eine Erfolgsmeldung verkündete Ballmer auch bei Windows Phone. Im Dezember seien fünfmal so viele Windows Handys verkauft worden wie im Vorjahr.

Lesen Sie auch :