Microsoft Deutschland investiert in neue Fachkräfteinitiative FIT

News

Um die Partner beim Einstieg in neue Technologien zu unterstützen, startet Microsoft Deutschland die Fachkräfteinitiative für IT (FIT) und investiert dafür mehrere Millionen Euro.

Microsoft will die mehr als 400.000 Mitarbeiter der 37.000 Partnerunternehmen in Deutschland beim Aufbau von Know-how und Expertise gezielt zu unterstützen „Allein im vergangenen Jahr investierte Microsoft Deutschland mehr als 150 Millionen Euro, einen Großteil davon ging in Schulungen, Seminare und Workshops“, erklärt Martin Berchtenbreiter, General Manager Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland. „Unser künftiges Investment geht noch weit darüber hinaus. Mit FIT, der Fachkräfteinitiative für IT, begegnen wir aktiv dem Fachkräftemangel und unterstützen unsere Partner dabei, möglichen Ressourcenengpässen vorzubeugen.“

Ein zentraler Bestandteil der Fachkräfteinitiative ist weiterhin das Schulungs- und Trainingsangebote für die Partner. Sie erhalten damit die Möglichkeit, Mitarbeiter fit zu machen für den Vertrieb, die Beratung und Implementierung von Microsoft-Technologien. Darüber hinaus wird Microsoft künftig seine Partner bei Recruiting und Assessment von neuen Mitarbeitern und Trainees, sowie der anschließenden Ausbildung unterstützen.

Die FIT Fachkräfteinitiative richtet sich allerdings nicht nur direkt an die Partner, sondern auch an IT-Professionals und Studenten. Auf diese Weise will Microsoft das Know-how zu seinen Produkten und Lösungen im Markt weiter etablieren und verankern. Im Rahmen der Initiative wird Microsoft auch die Kooperation mit Universitäten und Bildungseinrichtungen weiter verstärken.

„Die Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen hat für uns einen hohen Stellenwert“, betont Martin Berchtenbreiter. „Moderne Plattformen wie etwa SharePoint oder SQL Server stehen nicht unbedingt auf den Lehrplänen der Hochschulen. Über Kooperationen können wir Nachwuchskräfte früh an Microsoft-Technologien heranführen und damit dem Fachkräftemangel gezielt begegnen.“

 

 

Lesen Sie auch :