Vertriebspartnerschaft zwischen gateProtect und Cancom

News

Der IT-Dienstleister Cancom wird als neuer gateProtect Platin-Partner den Vertrieb und die Kundenbetreuung für die Unified Threat Management-Lösungen des Hamburger Sicherheitsherstellers übernehmen.

Von der Partnerschaft mit Cancom in Deutschland und Österreich erwartet sich gateProtect einen Ausbau der Marktposition und eine verbesserte Verfügbarkeit seiner Sicherheitslösungen. Der europäische Markt entwickelt sich für den deutschen Hersteller nach eigener Einschätzung äußerst positiv. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg ist demnach die in den UTM-Appliances integrierte eGUI-Technologie: Diese bescherte gateprotect bei durchgehend allen Produkttests von europäischen Fachmagazinen der vergangenen Jahre sehr gute bis gute Bewertungen. Vorstand Dennis Monner sagt zur Vertragsunterzeichnung: »Die Vertriebspartnerschaft mit Cancom ist für gateProtect ein Gewinn. Das hervorragende Distributionsnetzwerk der Cancom-Gruppe und die umfassende Expertise bei Security-Lösungen für Unternehmenskunden werden die Verfügbarkeit unserer Produkte deutlich steigern.«

Mit der Ergänzung des Produktportfolios um die gateProtect-Lösungen beabsichtigt Cancom als Anbieter von IT-Infrastruktur und Professional Services eine Erweiterung seines bereits umfassenden Portfolios im Bereich Enterprise Security um die professionellen Unified Threat Management-Lösungen des deutschen Herstellers. Die skalierbaren UTM-Lösungen sprechen vor allem Kunden aus dem Mittelstand an, die damit ein noch umfassenderes Sortiment im Bereich Gateway-Sicherheit erhalten. Dietmar Caspers, Marketing Account Manager bei Cancom, sagt: »Als führendes Security- und Beratungshaus deckt Cancom die komplette Palette von Security-Lösungen für Unternehmenskunden ab. Dank unserer herausragenden Expertise mit zahlreichen führenden Herstellern der Sicherheitsbranche werden wir die UTM-Appliances von gateprotect  schnell und erfolgreich in die Verkaufskanäle bringen.«

Lesen Sie auch :