Windows-7-Erlebnistour

NewsStrategie

Microsoft und der IT-Commerce-Anbieter Matrix42 laden deutschlandweit zu einer Vortragsreihe ein.

Die kostenlose Veranstaltungsreihe will die IT-Verantwortlichen mittelständischer Unternehmen und Konzerne über die Herausforderungen bei der unternehmensweiten Einführung des neuen Betriebssystems informieren. Die Themen der Windows-7-Erlebnis-Tour, die im Februar in fünf deutschen Ballungszentren Halt macht, konzentrieren sich neben grundlegenden Informationen vor allem auf die Problemstellungen bei der Migration sowie die Fallstricke im Lizenz-, Asset-, und Vertragsmanagement. Besonders spannend erscheinen die Tipps zur Identifikation der Upgradekosten  und die technischen Möglichkeiten im Bereich des automatisierten Software-Rollouts. Die ganztägige Veranstaltung findet in den jeweiligen Räumlichkeiten der Microsoft Niederlassungen statt. Neben den Vorträgen sollen die Teilnehmer auch mit den Windows 7 Experten über ihre unternehmensspezifischen Aufgabenbestellungen diskutieren können.

 

Termine der Windows-7-Erlebnistour:

Donnerstag, 4. Februar 2010 – Böblingen

Freitag, 5. Februar 2010 – Bad Homburg

Dienstag, 9. Februar 2010 – Berlin

Mittwoch, 10. Februar 2010 – Hamburg

Freitag, 19. Februar 2010 – Köln

Lesen Sie auch :