Hausmesse Devil Visions08 »übertrifft die Erwartungen«

Trends

Auf der Veranstaltung des Braunschweiger Fachdistributors tummelten sich 1600 Händler.

Teuflisch gute Stimmung in der VW-Halle

»Offenbar haben wir den idealen Zeitpunkt für die Veranstaltung getroffen. Nicht nur die hohe Anzahl der Besucher, sondern auch das hohe fachliche Interesse und die gute Einkaufsstimmung zum Auftakt der Saison haben unsere Erwartungen übertroffen«, zieht Devil-Vorstand Axel Grotjahn eine erste positive Bilanz seiner Hausmesse in der Braunschweiger VW-Halle am 1. November.

1600 Fachhändler

Mit 1600 akkreditierten Fachhändlern übertraf die Visions08 die Resonanz der Vorjahres-Veranstaltung laut Devil noch einmal deutlich. Besonders positiv werteten die über 70 ausstellenden Distributionspartner die hohe Besucherfrequenz über den gesamten Messetag und die gute Qualität der erreichten Kontakte und Gespräche, so Grotjahn.

4000 Quadratmeter

Auf insgesamt 4000 qm Veranstaltungsfläche fanden die in vier Livingroom- und Office- Umgebungen gezeigten Live-Präsentationen statt. Für die angebotenen Vorträge und Workshops war das Interesse so groß, dass noch vor Ort Zusatztermine organisiert wurden.

Gute Gespräche

»Wir gratulieren Devil zu einer außergewöhnlich gelungenen Veranstaltung. Selten habe ich auf einer Messe so viele gute Gespräche mit Partnern geführt. Die professionelle Organisation bot eine perfekte Mischung aus Information und Unterhaltung und wirkte positiv auf alle Teilnehmer«, lobt Anton Wörndl, Partner Account Manager von Microsoft, den Event des autorisierten Distributors.

Teuflische Allianzen

Ganz im Zeichen eines erfolgreichen Messetages stand das Abendprogramm mit Buffet, Tombola und Live-Band. So soll bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt worden sein. Viele teuflische Allianzen wurden geschmiedet, glaubt der Veranstalter.

Lesen Sie auch :