Displays

Acer Predator Z271T (Bild: Acer)

Acer will Monitor-Marketing auf Curved-Gaming-Displays konzentrieren

Weil die weltweite Nachfrage nach LCD-Displays sinkt, die Umsätze Acers mit den Curved-Bildschirmen für Spiele aber anstiegen, hat sich die taiwanische Acer-Zentrale einem Bericht nach entschieden, künftig diesen Geräten die meisten Marketinggelder zukommenh zu lassen.

Apple Thunderbolt Display (Bild: Apple)

Apple erneuert Thunderbolt-Displays nicht mehr

Die Lager mit den Apple-Monitoren werden langsam leer, aber anders als bisher üblich in diesem Fall, bringt Apple offenbar keinen Nachfolger mehr, um die Lager mit neuen Screens zu füllen.

Bomare-logo + Smart-TV

Algerischer TV- und PC-Hersteller startet in Europa

Als Auftragsfabrik für die asiatischen Hersteller LG und Hisense arbeitete Bomare lange Zeit eher im Hintergrund. Inzwischen arbeitet er unter eigener Marke „StreamSystem“, anfangs über einen Online-B2B-Marktplatz. Ein Channel-Deal mit einem spanischen Distributor ist bereits abgeschlossen.

Microsoft Surface Hub

Microsofts Surface Hub wird erst 2016 ausgeliefert

Der “Redmonder Riese” hatte die Nachfrage nach seiner Whiteboard-Lösung unterschätzt und muss erst einmal die Produktion auf Massenherstellung umbauen. Als Lieferdatum gibt er nun den Januar 2016 an. Den geplanten 1. September 2015 schafft das Unternehmen nicht.

NEC-Gewinnspiel (Bild: NEC Display Solutions)

NEC Display Solutions erweitert Garantie kostenlos

Käufer von Bildschirmen des Herrstellers NEC können ihren Garantieanspruch beim Kauf eines Displays aus der NEC MultiSync-PA- oder P-Serie von drei auf fünf Jahre verlängern. Für das Mitmachen bei der Aktion erhalten Fachhändler die Chance auf Amazon.de-Gutscheine im Wert vom 100 Euro “beim Erwerb eines NEC Desktop und Colour Displays“.

LG Partnerprogramm (Bilder: LG)

LG verschenkt Hardware: Händler als Marktforscher für Projektoren und Monitore

Statt bei Produktneueinführungen auf das teure Feedback durch Schadensbearbeitung zu warten, will LG schon im Vorfeld Tests durch Händler durchführen lassen. Das Angebot des Herstellers: Prüfer im Channel können die Produkte geschenkt bekommen. Der Erfolg beim Monitortest bewegt LG dazu, künftig auch Projektoren durch die Partner prüfen zu lassen.