Dell rückt näher an SAP heran

Strategie

Dell will sein SAP-Business mit Partnern ausbauen und eröffnet ein neues Büro in Walldorf.

Dell wird im September ein eigenes Büro im SAP Partner-Port in Walldorf eröffnen. Dort werden sich etwa ein Dutzend Dell-Experten um die technische Abstimmung zwischen SAP-Entwicklung und Dell-Engineering, aber auch um die Zusammenarbeit mit den Partnern kümmern und beispielsweise Vorführungen oder Schulungen durchführen. Zum neuen Dell-Büro in Walldorf wird auch ein eigenes Rechenzentrum gehören, in dem Partner Test-Implementierungen proben können.

Dell wird künftig verstärkt mit Partnern zusammenarbeiten und alle SAP-Projekte schwerpunktmäßig mit seinen Partnern realisieren. Sie können auf diese Weise ihre Branchenerfahrung und ihr SAP-Know-how optimal einbringen. Die Kooperation mit Partnern hat sich gerade im Bereich SAP zuletzt bestens bewährt und soll nun auf eine systematische Grundlage gestellt werden. 

Kernpunkte dieser Zusammenarbeit werden zum einen SAP-Implementierungen bei gemeinsamen Endkunden sein, zum anderen Lösungen im Bereich von SAP-Hosting und Cloud Computing als einem der zentralen Themen im SAP-Umfeld der nächsten Jahre. Dell stellt seinen Partnern hier nicht nur leistungsfähige Hardware, sondern auch umfassende Services zur Verfügung. Dell führt dabei auch Hardware-nahe Trainingsmaßnahmen für die Partner durch, so dass diese anspruchsvolle Cloud-Lösungen für ihre SAP-Kunden umsetzen können. 

Dell startet zunächst mit fünf SAP-Partnern; dieser Kreis soll noch bis Jahresende ausgeweitet werden. 

Lesen Sie auch :