Messe Stuttgart richtet IT & Business neu aus

News

Die drei Messen IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo werden unter dem Namen „IT & Business – Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen“ vereint.

Die Messe Stuttgart hat entschieden, dass die drei bisher zeitgleich stattfindenden Messen IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo unter dem Namen „IT & Business – Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen“ in das L-Bank Forum zusammengeführt werden. Dazu wird es auch in diesem Jahr ein Rahmenprogramm geben, für das der Messeveranstalter bereits Themen mit seinen Partnern definiert hat. Die IT & Business findet vom 29. September bis 1. Oktober 2015 statt.

Zahlreiche Aussteller begrüßten diese Entscheidung: Tobias Bumm, Pressesprecher, ELO Digital Office GmbH, betont: „ELO Digital Office freut sich auf die im Herbst stattfindende IT & Business sowie deren Neuausrichtung und Konzeptschärfung. Da nun der Lösungsgedanke im Fokus steht, können Kunden mit ihren spezifischen Anforderungen gezielter adressiert werden. Zudem ist die Verlegung in das L-Bank Forum ein optimaler Schritt, um der Messe den besonderen Rahmen zu verleihen, der ihr gebührt.“

Miriam Czepluch-Staats, Leiterin Unternehmenskommunikation, GFOS mbH, meint: „Wir von der GFOS sind von dem neuen Ansatz der IT & Business sehr überzeugt und denken, dass er die Fachmesse stärken wird.“

Herwig Diessner, Leiter Marketing & Communications Enterprise Content Management DACH, IBM Deutschland, ergänzt_ „Der Schritt, die bisherigen Fachmessen künftig gemeinsam in einer Halle stattfinden zu lassen und Anwenderthemen in den Mittelpunkt zu rücken, ist konsequent und folgerichtig. Denn Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, wie sie ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können, unabhängig davon, welche IT-Disziplin sich dahinter verbirgt. Die IT & Business kann diese nun übergreifend noch besser abbilden und dabei den Nutzen digitaler Geschäftsprozesse in Unternehmen stärker darstellen.“

Andrea Grosse, Marketing, ITML GmbH, bedauert: „Es ist sehr schade, dass ‚CRM-expo‘ als Markenname verschwindet. Wir sehen aber auch die Notwendigkeit einer Veränderung und die Messeleitung hat sehr interessante Ansätze präsentiert. Wir sind gespannt auf die große Messehalle und das Rahmenprogramm und hoffen, Besucher sowie Aussteller nehmen die Neuausrichtung an, da die IT & Business für uns bisher eine sehr erfolgreiche Messe war.“

Evi Richard, Marketing Manager EMEA, SugarCRM, hofft: „Wir erhoffen uns von der neuen, klaren Linie der IT & Business eine übersichtliche und informative Plattform über die aktuellsten Trends in der IT, die dennoch mit einer differenzierten Darstellung der einzelnen Themenbereiche – wie zum Beispiel Customer Relationship Management (CRM) – einhergeht. Für Besucher wie auch für Aussteller birgt diese Umstrukturierung der Messe(n) viel Potenzial, um den Wirtschaftsraum Süddeutschland weiterhin in den Bereichen Innovation und Digitalisierung stark zu positionieren.“

Lars W. Steinhoff, Leiter Marketing, windream GmbH, sagt: „Die Zusammenlegung der drei Messen IT & Business, CRM-expo und DMS EXPO ist aus unserer Sicht nachvollziehbar und konsequent. Eine wichtige Weichenstellung bedeutet vor allem auch die Tatsache, dass sich die gesamte Veranstaltung in den kommenden drei Jahren in einer einzigen, gemeinsamen Halle abspielen wird. Mit einem Relaunch der Marke ‚IT & Business‘ sollte nun die Chance genutzt werden, ein IT-Event für Süddeutschland und das benachbarte Ausland im Herbst zu etablieren und den Bekanntheitsgrad der Messe noch konsequenter als bisher zu steigern.“

Lesen Sie auch :