NCP: Graf wird Geschäftsführer

NewsStrategie

Der Nürnberger Netzwerk-Anbieter NCP ernennt Patrick Oliver Graf zum zweiten Geschäftsführer.

Die Nürnberger NCP engineering GmbH baut ihr Managementteam aus: Patrick Oliver Graf, Vice President Global Sales & Marketing, wird ab sofort als zweiter Geschäftsführer an der Seite von Firmengründer Peter Söll die strategische Ausrichtung des Remote Access-Spezialisten maßgeblich mitgestalten. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen weiterhin Vertrieb und Marketing. Graf ist zudem CEO der NCP engineering, Inc. Nordamerika. Graf bringt mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit und war bereits in leitenden Vertriebspositionen in Deutschland und den USA tätig. Vor seiner Zeit bei NCP war er bei HOB und Schöller tätig.

Außerdem hat die NCP Secure VPN GovNet Box den TeleTrust Innovationspreis 2014 gewonnen. “Wir freuen uns sehr, dass wir die hochkarätige Jury überzeugen konnten”, sagt Peter Söll, Geschäftsführer von NCP. “Diese Ehrung unterstreicht die Nachfrage nach VPN Lösungen, die weit über den üblichen Ansatz des Remote Access hinausgehen und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassen sind. Wir sind stolz darauf, flexible und leicht handhabbare Lösungen anbieten zu können, die den Sicherheitsbedürfnissen von Behörden und Unternehmen entsprechen”.