Dell erweitert Migrations-Service

News

Dell bietet einen neuen Service zur Migration von Windows Server 2003 vor dem Support-Ende in einem Jahr.

Viele Unternehmen zögern aus gutem Grund, wenn es um ein Upgrade geht. Aber Microsoft zieht sein lange angekündigtes Programm durch, den Support für veraltete Software einzustellen. In einem Jahr läutet das Totenglöcklein für den Windows Server 2003.

Dell springt in die Bresche und bietet einen Windows-Server-2003-Migrations-Service, mit dem Unternehmen rechtzeitig einen Umstieg auf eine neuere Windows-Server-Version vollziehen können. Der erweiterte Support für Windows Server 2003 und Windows Server 2003 R2 endet im Juli 2015.

“Unternehmen auf der ganzen Welt setzen ihre Daten und ihre Kunden einem erheblichen Risiko aus, wenn sie nicht rechtzeitig vor dem Support-Ende von Windows Server 2003 migrieren”, sagt Suresh Vaswani, President von Dell Services. “Sie müssen darüber hinaus damit rechnen, dass sie dann eine Reihe von gesetzlichen Anforderungen und Compliance-Vorgaben nicht mehr erfüllen, wie sie insbesondere in stark regulierten Branchen wie Finanzdienstleistungen und dem Gesundheitswesen gelten. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, diese Herausforderungen proaktiv zu bewältigen und begleiten sie bei einem reibungslosen Übergang.”

Lesen Sie auch :