Cyberoam: Schlepp wird Channel-Chef

News

Bei Cyberoam übernimmt Siegfried Schlepp die Aufgabe als neuer Channel Manager für Deutschland.

Cyberoam setzt mit Siegfried Schlepp als neuem Channel Manager auf deutsches Channel Marketing. Er soll sich um die Partner-Community von über 250 Partnern und Resellern hierzulande kümmern.

Der Manager hat bereits 22 Jahre bei Xerox hinter sich – im Vertrieb für Drucker und Kopierer, als Key Account Manager und im Business Development. Von dort aus ging es weiter zu Kaspersky Deutschland, wo er vier Jahre lang im Channel Development tätig war. Nach weiteren vier Jahren bei der ectacom GmbH in München als Sales Manager wechselte er zu Cyberoam in seine aktuelle Position als Channel Manager.

„Wir freuen uns, Siegfried Schlepp diese verantwortungsvolle Aufgabe übergeben zu können“, kommentiert Devang Mehta, Country Manager Deutschland bei Cyberoam. „Sein unermüdlicher Einsatz, seine Effizienz und vor allem seine Leidenschaft für den Beruf wird unser Partnernetzwerk dabei unterstützen, Cyberoam zu der präferierten Security-Lösung der Region werden zu lassen. Der deutsche Markt bietet für uns viel Potential im UTM-Umfeld – Siegfried ist genau der richtige Mann, dieses Potential zu nutzen und darauf aufzubauen. Durch kostenlose Schulungen, ein attraktives NFR-Programm und Ablöseprämien können deutsche Partner, die auf Cyberoam setzen, von vielseitigen Vorteilen profitieren.“
Zu Cyberoams Zukunftsplänen für Deutschland ergänzt Metha: „Einen lokalen Channel Manager einzusetzen, ist für uns nur der Anfang. Wir werden das deutsche Team noch weiter ausbauen und im nächsten Schritt um einen Pre Sales-Berater ergänzen.“

„Das Channel-Netzwerk in Deutschland ist hochmotiviert und wächst kontinuierlich“, sagt Siegfrie

Lesen Sie auch :