Microsoft deaktiviert Service Pack für Sharepoint

News

Microsoft hat den Download Link für Microsoft SharePoint Server 2013 Service Pack 1 (SP1) deaktiviert, weil sich der Patch als fehlerhaft entpuppt hat.

Microsoft hat entdeckt, dass der Microsoft SharePoint Server 2013 Service Pack 1 (SP1) künftige Updates verhindern kann. Deshalb wurde der Download geblockt. Der SP 1 wurde seit März im Microsoft Download Center angeboten. Microsoft hat noch keinerlei Angaben darüber gemacht, wann der SP 1 überarbeitet wird.

Auf der Sharepoint Konferenz im März hatte Microsoft die Vorzüge des SP 1 in den Mittelpunkt gestellt. Er sollte den Zugriff auf OneDrive for Business erlauben, Sharepoint Newsfeed durch Yammer for Enterprise ersetzen und Entwicklern bessere Kontrolle über Metadaten geben.

Lesen Sie auch :