Dell startet MSP-Programm

NewsRetail

Dell hat in Deutschland sein Partnerprogramm für Managed-Service-Provider (MSP) an den Start gebracht. Fünf Provider sind am Anfang dabei.

Dell bringt sein Managed-Service-Provider-Programm nach Deutschland und will Hoster zur Mitarbeit bewegen. Das MSP-Programm ist Bestandteil des PartnerDirect-Programms von Dell. Dell unterstützt in enger Kooperation mit Intel seine Partner dabei, Services anzubieten. Zu Anfang dabei sind Host Europe, LeaseWeb, Pironet, QualityHosting und Teuto.net.

Mit der Zielsetzung “Enabling Profitable Cloud Solutions” hilft Dell den Partnern, neue Cloud-Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Dell und Intel unterstützen darüber hinaus auch lokale Cloud-Spezialisten, die innovative Lösungen für Unternehmen anbieten.

“Dell und Intel sind mit ihrem End-to-End-Lösungsportfolio zum Aufbau von IT-Infrastrukturen in der Cloud hervorragend positioniert. Gemeinsam mit unseren Partnern erweitern wir diese Kompetenz um Cloud Services aus den Bereichen Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service. Endkunden können von Dell und seinen Partnern ein breites Spektrum von Lösungen für vielfältige Einsatzszenarien erwarten: Private und Public Cloud, Storage, Security und Backup, Virtual Desktop Infrastructure, Big Data Analytics, Unified Communication and Collaboration, Mail und SAP-Lösungen”, erklärt Jürgen Domnik, Director Strategic Programs bei Dell.

Lesen Sie auch :