Meru Networks startet Incentive-Programm

NewsStrategie

Meru Networks lobt Apple iPads als Kaufanreize für seine Händler aus.

WLAN-Spezialist Meru Networks gibt den Startschuss für ein neues Sales– und Pre-Sales-Incentive-Programm für seine Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Belohnt werden Umsätze und Projektplanungen.

Beim Sales-Incentive sind alle Mitarbeiter von autorisierten Meru-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (ausgenommen Aastra/Mitel) teilnahmeberechtigt. Bemessungsgrundlage für einen Gewinn ist der Umsatz mit Meru-Produkten bis zum 15.05.2014. Der Erstplatzierte erhält ein iPad Air (32 GB), der Zweite ein iPad Air (16 GB) und der Dritte ein iPad mini (16 GB).

Das Pre-Sales-Incentive richtet sich an alle Pre-Sales- oder technischen Mitarbeiter von autorisierten Meru-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (ausgenommen Aastra/Mitel). Hier gewinnen die zwei besten Meru Pre-Sales-Konzepte. Dabei sind Auswertungen von Ausleuchtungen und technischen Lösungsbeschreibungen erlaubt. Allerdings werden nur Konzepte von Produkten berücksichtigt, die bis zum 15.05. beim Distributor bestellt sind. Als ersten Preis gibt es ein iPad Air (32 GB) und der Zweitplatzierte bekommt ein iPad mini (16 GB).

Lesen Sie auch :