HP startet Speed Challenge 2014

NewsProdukte

Händler können bei HP beim erfolgreichen Verkauf der HP Officejet Pro X-Serie einen Segeltörn gewinnen.

Für HP Partner gibt es auch dieses Jahr vom 1. April bis 30. Juni die HP Speed Challenge. Die Teilnehmer des Wettbewerbs sammeln durch den Verkauf von HP Officejet Pro X-Druckern SpeedPoints und können sich damit von der Konkurrenz abheben. Den Gewinnern aus drei Kategorien winkt ein gemeinsamer Segeltörn in Rostock als Hauptgewinn.

Alle HP Platinum-, Gold- und Silver-Partner können sich mit dem Fax-Formular oder auf www.speed-challenge-2014.de bis zum 31. März 2014 anmelden. Wer sich bereits bis zum 15. März registriert, erhält 500 SpeedPoints als Bonus. Damit sie ihr Ziel im Blick behalten, erhalten alle angemeldeten Teams von HP ein Mini-Fernglas als Geschenk. Wie die einzelnen Teilnehmer im Gesamtranking stehen, können sie dem regelmäßigen Update per E-Mail entnehmen.

Der Hauptpreis wird in drei Wettbewerbskategorien vergeben. Gewinnen können alle Teilnehmer, die während der Speed Challenge mindestens 30 Produkte verkaufen, ausgenommen Retouren. In jeder Kategorie gewinnt die Mannschaft mit den höchsten Verkaufszahlen (ebenfalls ausgenommen Retouren). In der „Pazifik“-Kategorie können Vertriebspartner teilnehmen, die zwischen dem 1. November 2013 und 31. Januar 2014 mindestens 100 Drucker der HP Officejet Pro X-Serie (exklusive Retouren) vertrieben haben. Für die „Atlantik“-Kategorie können sich Vertriebspartner qualifizieren, die zwischen dem 1. November 2013 und 31. Januar 2014 mindestens 20 Drucker der HP Officejet Pro X-Serie (exklusive Retouren) verkauft haben. In der „Indik“-Kategorie können Vertriebspartner teilnehmen, deren Verkaufszahl zwischen dem 1. November 2013 und 31. Januar 2014 bei bis zu 19 Produkten der HP Officejet Pro X Serie lag. Jede Mannschaft kann sich nur für eine Gewinnkategorie qualifizieren und nur in einer Kategorie gewinnen. Zusätzlich verlost HP unter allen Teilnehmern monatlich Etappengewinne.

Lesen Sie auch :