Microsoft: Nadella wird CEO

News

Der Inder Satya Nadella löst Steve Ballmer ab und wird dritter CEO von Microsoft. Bill Gates zieht sich von seinem Posten als Chairman zurück.

Was schon seit einigen Tagen kolportiert wurde, ist nun offiziell. Satya Nadella wird dritter CEO in der Unternehmensgeschichte von Microsoft. Der 1967 in Hyderabad geborene Nadella ist bereits seit 22 Jahren bei Microsoft tätig. Er hat Studien als Bachelor of Science (BS, Universität Managlore/Indien) , Master of Computer Science (MSCS, Universität Wisconsin) und Master of Business Administration (MBA, Universität Chicago) absolviert. Als seine Hobbies gibt er Cricket und Gedichte an. Seine IT-Karriere begann er bei Sun Microsystems, bevor er zu Microsoft ging.

Bill Gates gibt seinen Posten als Chairman von Microsoft auf, will aber als Technical Advisor zur Verfügung stehen. Das könnte bedeuten, dass Gates de facto eine aktivere Rolle im Unternehmen ausübt. Neuer Chairman of the Board wird John Thompson. Dem Board gehören u.a. künftig Gates, Ballmer und Nadella an.

Zum Board zählen künftig zehn Personen, davon sieben, die nicht bei Microsoft angestellt sind. Im einzelnen sind dies Dina Dublon, former Chief Financial Officer of JPMorgan Chase; Maria M. Klawe, President of Harvey Mudd College; Stephen J. Luczo, Chairman and Chief Executive Officer of Seagate Technology PLC; David F. Marquardt, General Partner at August Capital; Charles H. Noski, former Vice Chairman of Bank of America Corp.; Dr. Helmut Panke, former Chairman of the Board of Management at BMW Bayerische Motoren Werke AG und John W. Thompson, Chief Executive Officer of Virtual Instruments.

Lesen Sie auch :