gateprotect: Kleinfeld wird AR-Chef

News

Ralf Kleinfeld folgt als Aufsichtsratsvorsitzender der gateprotect AG auf Rainer Zimmermann.

Diplom-Informatiker Ralf Kleinfeld, 45, Abteilungsleiter Service Architektur bei der Otto GmbH & Co KG übernimmt ab sofort den Aufsichtsratsvorsitz der gateprotect AG Germany. Er folgt auf Dr. Rainer Zimmermann, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder legt. Ralf Kleinfeld hat die gateprotect AG, einen führenden deutschen Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, schon seit Herbst vergangenen Jahres als Gast im Aufsichtsrat begleitet. Der Sicherheitsexperte Kleinfeld ist seit drei Jahren bei Otto tätig. Zuvor war er bei Metro und Geschäftsführer der Intrapark GmbH.

Die gateprotect AG erwirtschaftete im Jahr 2013 ein deutliches Umsatzplus. Durch die Medienpräsenz des Themas Cybersicherheit stieg die Nachfrage nach ausspähsicheren Next Generation Firewalls aus Deutschland weltweit erheblich an. Neue Partnerschaften mit Distributoren und die Kooperation mit Webroot, einem Spezialisten für Endgeräteschutz, sorgten dafür dass die gateprotect AG das Jahr 2013 erfolgreich abschließen konnte.

Lesen Sie auch :