Microsoft: Bieler leitet Consumer Channels Group

News

Ex-Logitech Chef Gregor Bieler ist künftig bei Microsoft für den Verbraucher-Fachhandel zuständig.

Prominente Neubesetzung bei Microsoft Deutschland: Gregor Bieler, ehemaliger Chef von Logitech, tritt zum 1. Februar 2014 in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland ein und übernimmt als General Manager die Leitung der Consumer Channels Group (CCG). Er hat damit die Verantwortung für das gesamte Consumer-Geschäft von Microsoft in Deutschland – sprich für die Produkte XBox und Windows Phone, das OEM-Geschäft, sowie für die Retail-Aktivitäten für XBox, Windows Phone und alle anderen Produkte wie etwa Windows, Office und Surface. Bieler berichtet an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Christian P. Illek.

Bieler leitete unter anderem das Geschäft von Logitech in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bevor er 2009 den Vorsitz der Geschäftsführung von Paypal Deutschland übernahm. 2011 stieg der Jurist und Betriebswirt als Managing Director bei Telefonica O2 ein. Zuletzt leitete Bieler als CEO die Unwire Group, einen Spezialisten für Mobile Commerce, Mobile Payment und Online Ticketing mit Sitz in Kopenhagen.

Gregor Bieler folgt in der Position des Leiters der Consumer Channels Group (CCG) auf Oliver Kaltner (45), der Microsoft nach fünf Jahren verlässt. Kaltner verantwortete die CCG in den letzten zweieinhalb Jahren. „Oliver Kaltner hat in dieser Zeit das Produkt- und Service-Portfolio zu Windows, Office, Xbox, Windows Phone, Surface, OEM PC, Windows Server, Microsoft Hardware, Hosting, Mediaroom und Syndication über diverse B2C- und B2B-Vertriebswege hinweg sehr erfolgreich und mit herausragenden Ergebnissen gemanagt: Dafür und für die gute Zusammenarbeit danke ich ihm ausdrücklich”, kommentierte Illek den Wechsel.

„Mit Gregor Bieler gewinnen wir einen Manager für Microsoft, der das Devices & Services Consumer Geschäft über 15 Jahre in verschiedensten Facetten kennengelernt und erfolgreich gestaltet hat”, schrieb Illek an die rund 3.000 Microsoft-Mitarbeiter in Deutschland.

Lesen Sie auch :