Microsoft Deutschland: Rottkay leitet Marketing

News

Dr. Klaus von Rottkay verantwortet bei Microsoft Deutschland künftig die Bereiche Marketing und Operations.

Dr. Klaus von Rottkay (43) tritt zum 01. Juli 2013 in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland ein und ist damit für Marketing, aber auch für die Leitung der Produkt-Häuser Windows, Office, Server und Business Solutions verantwortlich. Klaus von Rottkay folgt in dieser Funktion auf Jane Gilson, die als General Manager Business Strategy internationale Verantwortung übernimmt.

Klaus von Rottkay war bereits für Microsoft in Deutschland tätig. Von 2006 bis 2009 verantwortete er das Produkthaus Server & Tools. Anschließend leitete der promovierte Physiker von 2009 bis 2011 den Lösungsvertrieb für das Großkundengeschäft. Im Dezember 2011 wechselte Klaus von Rottkay als Direktor Marketing & Operations nach Kopenhagen in die Tochtergesellschaft Microsoft Dänemark.

Vor seiner Zeit bei Microsoft war Klaus von Rottkay für McKinsey & Company tätig. Dort sammelte er in Projekten für die Hightech-Industrie in Deutschland und international Erfahrungen. Der Erasmus-Stipendiat studierte in München, Bordeaux und Berkeley.

„Klaus von Rottkay bringt Industrie-Erfahrungen mit, hat ein tiefes Verständnis für technische Lösungs-Anforderungen unserer Kunden und kennt Microsoft. Er ist damit eine erstklassige Besetzung dieser Schlüsselposition in unserem Management-Team“, kommentierte Microsoft Deutschland-Chef Dr. Christian P. Illek den Wechsel in der Geschäftsleitung.

Lesen Sie auch :