Tech Data startet Komponentenaktion

NewsProdukte

Ab Anfang Mai startet die Tech Data Mega-Aktion “Zero G – No Speed Limit” für Komponenten mit Gewinnchancen für Fachhändler.

Von Mai bis einschließlich 20. Dezember 2013 stehen beim Broadliner Tech Data die Komponentenprodukte im Mittelpunkt. Mit ausgesuchten Herstellern zeigt Tech Data zu unterschiedlichen Themen wie z.B. Windows 8, Microsoft Office, All in Ones, Mini-PCs, Ultrabooks, Storage, NAS und Gaming auf, wie Händler Computer am besten aufrüsten und veredeln oder neue Geschäftsfelder für sich erobern können.

Für den Kauf der jeweiligen Aktionsprodukte und für alle Komponentenprodukte sammeln Partner Lose. Als Hauptgewinn verlost Tech Data am Ende der Kampagne eine viertägige Reise für zwei Personen in die USA inklusive Parabelflug für eine Person. Zusatzgewinne werden quartalsweise verlost. Hier winken Preise wie ein Tandem-Fallschirmsprung, ein Flug im Ultraleichtflugzeug oder eine Flugsimulation mit einem Airbus A320. Darüber hinaus gibt es weitere Sachpreise für die besten Mini-Gamer, die sich über 14-tägig wechselnde Online-Spiele beweisen dürfen.

Alexander Spohr, Business Unit Leiter PC Components, zu der „Zero-G“-Aktion: “Mit dieser längerfristig angelegten Kampagne wollen wir eine Kommunikationsplattform mit speziellem Komponenten-Fokus aufbauen. Fachhändler sollen während der Kampagne nicht nur von lukrativen Preisen und Gewinnen profitieren, sondern wir wollen unseren Kunden insbesondere aufzeigen, wie sie nachhaltig in dem dynamischen Komponentenumfeld weiter wachsen können. Und dies mit einem Sortiment, das jeglichen Ansprüchen an Budgets, Performance und Profitabilität gerecht wird. In den Monaten Mai und Juni gehen wir mit interessanten Angeboten von Microsoft, Intel, OCZ Technology, Samsung, Cherry, Buffalo, WD, Sharkoon, Asus, Kingston, Asus, Tandberg Data und unserem neuen Hersteller SanDisk an den Start.”

Lesen Sie auch :