Computerlinks wächst zweistellig

News
Stephan Link, Vorstandsvorsitzender der COMPUTERLINKS AG

Computerlinks hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2012 ein Umsatzwachstum von 26 Prozent erzielt. Auch der Konzerngewinn entwickelte sich entsprechend positiv.

Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres stieg der Umsatz von Computerlinks von 519 Mio. auf 653 Mio. Euro.   Sämtliche Regionen (Europa, ME/APAC, Nordamerika) haben zu dem Wachstum beigetragen. Die Steigerung wurde ausschließlich durch organisches Wachstum des Distributors erreicht, der weltweit in 23 Ländern vertreten ist und dort über 600 Mitarbeiter beschäftigt. „Dieser Erfolg bestätigt unsere Strategie der Next Generation Distribution und der weiteren Expansion unseres Konzerns. So wurden in den letzten zwölf Monaten allein in Indien fünf neue Standorte eröffnet, die bereits profitabel arbeiten und zum Erfolg des Unternehmens beitragen“, informierte Stephan Link, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Computerlinks AG. „Aufgrund unserer Kompetenz und Stärke in den Bereichen IT-Security und Internettechnologie sind wir in der Lage, weitgehend unbeeinflusst von konjunkturellen Schwankungen zu agieren. Auch in Zukunft liegt unser Schwerpunkt auf der Bereitstellung hochqualitativer Dienstleistungen für unsere Kunden. Dies umfasst auch die schnelle Reaktion auf sich verändernde Kundenanforderungen in den Bereichen Cloud und Mobility.“

IT-Security und Internet-basierte Technologien rund um Cloud und Mobility sind äußerst beratungsintensive Märkte“, so Stephan Link. „Mit unseren Investitionen in diese Wachstumsmärkte und unseren hochwertigen Leistungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Logistik sowie Technischem Support und Schulungen tragen wir erheblich zum Erfolg unserer Kunden bei. Daher blicken wir äußerst zuversichtlich in die Zukunft.“

 

 

Lesen Sie auch :