Symantec warnt vor eigenem Produkt

News

Symantec ist Opfer eines Code-Diebstahles geworden und warnt die Anwender, das Produkt pcAnywhere nur zu verwenden, wenn es unumgänglich ist.

Symantec hat in einem Advisory bestätigt, dass der Quellcode seiner Produkte von Hackern gestohlen wurde, wahrscheinlich im Jahr 2006. Nach Einschätzung des Herstellers betrifft das die Produkte Norton Antivirus Corporate Edition; Norton Internet Security; Norton SystemWorks (Norton Utilities and Norton GoBack) und pcAnywhere, jeweils in den Versionen von 2006.
Den meisten Anwendern empfiehlt Symantec, sich einfach an Best Practices zu halten, da die Produkte so alt sind, dass sie kaum mehr produktiv verwendet werden. Anders sieht es mit Unternehmen aus, die pcAnywhere 12.0, 12.1 und 12.5 verwenden. Hier gibt es tatsächlich ein erhöhtes Risiko und die Empfehlung von Symantec lautet, die Produkte nur noch zu verwenden, wenn sie geschäftskritisch sind.

Lesen Sie auch :