Samsung stärkt LCD-Geschäft

NewsProdukte

Samsung kauft Sony aus einem Joint Venture zur Fertigung von LCD-Monitoren heraus und übernimmt die alleinige Kontrolle.

Sony und Samsung haben vereinbart, dass Samsung sämtliche bisher von Sony gehaltenen Aktien des Unternehmens S-LCD Corporation für einen Preis von 940 Millionen Dollar übernehmen wird.  Samsung erhofft sich als Alleineigentümer höhere Flexibilität und Effizienz in der Produktion und im Vertrieb. Die Transaktion soll bis Ende Januar abgeschlossen werden.

Lesen Sie auch :