1. Dezember 2010

BenQ Gläubiger werden entschädigt

Händler, die Forderungen an den insolventen Hardware-Hersteller BenQ Mobile (ehemals Siemens Mobile) haben, können aufatmen. Der Mutterkonzern will für einen großen Teil der Schulden gerade stehen.

RIM setzt auf Super-Apps

Research in Motion (RiM) vermarktet seine Blackberry-Smartphones bekanntermaßen nicht als Stand-alone-Geräte, sondern sieht den Vorteil in Verbindung mit seiner Server-Plattform. Auf dem Blackberry Innovation Forum in Berlin präsentierten Ende November zahlreiche Partner ihre Lösungen für den Unternehmenseinsatz. Und künftige Kunden konnten sich bei derzeitigen Kunden über alltagstaugliche Anwendungen informieren.

HP startet Partnerportal HP Elements neu

HP unterstützt künftig seine Vertriebspartner im Bereich ESSN (Enterprise Storage, Server and Networking mit einer neuen Version des Partnerportals HP Elements. Im Mittelpunkt steht dabei eine individuelle Ansprache der Händler.

Toshiba startet neues Partnerprogramm

Die Toshiba Storage Device Division startet ein neues Partnerprogramm namens driveIT für Enterprise-Systemintegratoren und OEMs in Europa. Den Teilnehmern winkt eine Fahrt im Porsche.