20 Jahre Tech Data FORUM im September

NewsStrategieTrends

Am Donnerstag, den 16. September 2010, lädt Tech Data zum 20. FORUM in die Münchner Kulturhalle Zenith. Erstmals findet die Hausmesse des Münchner Distributors im Herbst statt, so dass Fachhändler und Hersteller sich rechtzeitig zum Jahresendgeschäft und zum Start in ein neues Geschäftsjahr zu den aktuellsten Neuheiten austauschen können.

Zum zwanzigsten Jubiläum bekommt die Hausmesse einen neuen Termin, ein neues Messekonzept und ein frisches Look & Feel. Am 16. September 2010 erwartet der IT-Distributor in der Münchner Kulturhalle Zenith wieder zahlreiche Gäste aus den Bereichen Mittelstand, Systemhäuser und Retail. Neben interessanten Zukunftsthemen und News rund um neue Geschäftsmodelle, Zertifizierungen und Angebote erwarten die Besucher wiederum viele Praxis-Tipps und Workshops aus den Geschäftsbereichen Broadline, VAD, Mobility, Design Software und AV.

In einer der Tech Data Areas finden Vertriebspartner neben dem umfangreichen Broadline-Angebot die »Collection of Specialists« vor: Value Add (Azlan), Mobility (Brightstar), Design Software (Datech) und AV (Maverick). Ergänzend gibt es für Händler die Möglichkeit, sich vor Ort über neue Services in eCommerce, Supply Chain, After-Sales-Management und Finanzierungen zu informieren und in Live-Demos neue Versionen kennenzulernen.

Im Rahmen der umfangreichen und thematisch gegliederten Fachausstellung informieren die Aussteller über neueste Trends und stehen für Gespräche und Beratung zur Verfügung. Kreisförmige Lösungs-Areas schaffen Struktur und Übersichtlichkeit und führen durch die Fachmesse. Der Fokus der Ausstellung liegt vor allem auf integrierten Gesamtlösungen mit vielen Neuheiten, die in den fünf Lösungsbereichen Virtualisierung, Unified Communications & Mobility, Managed Print Services, Digitales Klassenzimmer und Office Productivity zusammengefasst werden. In Fachvorträgen werden zudem die aktuellen Marktentwicklungen beleuchtet. Zusätzliche Bereiche mit dem Fokus »Highway to HP«, »Integrierte Lösungsszenarien von Microsoft«, eine Apple-Welt, Sony, Samsung ebenso wie ein »Kasino rund um Komponenten, Multimedia & Displays« ergänzen das umfangreiche Angebot für den Fachbesucher.

Das Trend Forum bietet Fachhändlern erstmals die Chance, bereits im Vorfeld der Veranstaltung pro-aktiv Themen einzubringen, über die sie dann vor Ort weitere Informationen erhalten möchten. Zielsetzung ist es, Impulse für neue Geschäftsfelder und Entwicklungen zu geben, um für 2011 bestens aufgestellt zu sein und neue Potenziale wirtschaftlich erfolgreich nutzen zu können. Die Teilnahme am interaktiven Trend Forum ist für jeden Fachhändler möglich: Interessenten können ab sofort und bis 31. August 2010 per Mail mitteilen, welche IT- und ITK-Themen sie gerne auf dem FORUM diskutieren möchten. Die beliebtesten Themen werden dann live auf dem FORUM im Rahmen eines Kurzvortrags und einer offenen Gesprächsrunde diskutiert.

Zum ersten Mal werden auf dem FORUM 2010 Innovationen der Hersteller ausgezeichnet. Die Jury ist dabei der Fachhandel, denn die Besucher entscheiden vor Ort, wer den Tech Data Innovationspreis 2010 erhalten soll. Gesucht sind moderne Lösungen, neue Produkte oder Fallstudien von Herstellern. Die Bewertungskriterien sind Innovationsgrad, Partnereinbindung und Marktrelevanz. Die Bekanntgabe des Siegers erfolgt auf der Abendparty in der Muffathalle. Die Teilnahme ist für alle Hersteller möglich. Anmeldung ab sofort per Mail.

Den ganzen Tag über finden in den verschiedenen Areas und an den Herstellerständen Gewinnspiele und Aktionen statt, bei denen es mit ein bisschen Glück attraktive Sachpreise zu gewinnen gibt. Tagsüber werden Geschäfte gemacht und Infos gesammelt, abends wird gefeiert: Auf der legendären Tech Data Party im Muffatwerk mit der Partyband Gerry and Gary. Shuttlebusse bringen die Besucher von der Messehalle zur Party. Zudem bietet es sich an, die Teilnahme am Tech Data FORUM mit einem Besuch auf dem Münchner Oktoberfest zu verbinden: Die Wies’n startet am 18. September und findet dieses Jahr zum 200. Mal statt.

Aufgrund der Nähe zum 200. Münchner Oktoberfest hat Tech Data für seine Fachhändler attraktive FORUM-Wiesn-Pakete inkl. Wiesngutscheine geschnürt. Vertriebspartner erhalten so die Möglichkeit, den Besuch der Distributionsveranstaltung mit einem verlängerten Wochenende in der bayerischen Metropole, einer Stadtrundfahrt und einem Besuch der Jubiläumswiesn zu verbinden. Die Anzahl der Pakete ist limitiert. Interessenten senden eine Mail.

Der Eintritt für Hausmesse und Party ist für Fachbesucher kostenfrei und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich den ganzen Tag über gesorgt, wie der Veranstalter versichert.