Brocade baut Alliance Partner Network Programm aus

News

Brocade erweitert sein Alliance Partner Network (APN) Programm mit den so genannten Brocade Specialized Partnern, die besondere Fachkenntnisse im Technologiebereich vorweisen können.

Die Bezeichnung sagt aus, dass die Specialized Partner sowohl Standardzertifizierungen der Branche als auch Brocade-Qualifikationen vorweisen können, mit denen sie den steigenden Kundenbedarf nach einer tiefgreifenden Expertise in allen Netzwerktechnologien erfüllen können. Nachdem immer mehr Kunden die Vorzüge von hoch virtualisierten Umgebungen und Service-On-Demand-Computing schätzen, wird das Netzwerk zu einer kritischen Komponente für die sichere, zuverlässige und effiziente Bereitstellung von Daten. Diese wachsende Bedeutung des Netzwerks erfordert hoch spezialisierte Fachkenntnisse – vom übergreifenden Netzwerkdesign und der Architektur bis zu Technologien für die Applikationsoptimierung. Brocade hat Spezialisierungsprogramme für Partner entwickelt, bei denen sie die nötigen Fähigkeiten und das Wissen erwerben, um ihre Kunden noch besser unterstützen zu können.

Man bietet im ersten Schritt die Brocade Network Infrastructure Partner Specialization für solche Partner an, die sowohl die Brocade-Produkte für Storage Area Networks (SAN) als auch für IP/Ethernet offerieren. Zusätzliche Spezialisierungen, wie die Brocade Virtualized Fabrics Partner Specialization und die Brocade Application Delivery Partner Specialization, werden jeweils mit einem festgelegten Katalog an Anforderungen im Laufe des Jahres folgen. Partner, die sich dafür qualifizieren, profitieren von einer ganzen Reihe von Vorteilen: Dazu gehören ein dedizierter Pre-Sales-Support, die Nutzung von Demogeräten und Proof-of-Concept Labs sowie dedizierte Unterstützung bei der Kundenakquise. Das APN Programm bietet darüber hinaus viele weitere Vorteile wie preisgünstige oder kostenlose Schulungen, die flexible Nutzung von Marketing Development Funds (MDF) und Deals sowie die Lead-Registrierung.

»Partner stehen mehr als je zuvor unter Druck, ihre Vorteile gegenüber Kunden herauszustellen«, sagt Chris Ilg, Program Director der Infrastructure Channels Practice bei IDC. »Spezialisierungen mit Zertifizierungen helfen Partnern sehr, ihr In-House-Wissen zu stärken und Kunden zu versichern, dass sie eine Top-Beratung und Expertise erhalten.«

Heiko Schrader, Regional Sales Director DACH bei Brocade

»Mit diesen neuen Spezialisierungen im Brocade APN Programm können unsere Partner ihre Kunden bei der Migration hin zu neuen Netzwerktechnologien für zukunftssichere Netzwerke noch besser unterstützen«, erklärt Heiko Schrader, Regional Sales Director DACH bei Brocade. »Brocade entwickelt das APN Programm kontinuierlich weiter, um Vorteile und zusätzliche Umsatzmöglichkeiten für Partner zu schaffen. Durch diese Spezialisierungen können sich Partner in einem zunehmend konkurrenzbetonten Umfeld differenzieren sowie vertrauenswürdige IT-Berater für ihre Kunden werden oder bleiben.«