entrada verkauft Barracuda

News

Der Paderborner Value-Added-Distributor vermarktet ab sofort das gesamte Portfolio von Barracuda Networks.

Bislang hatte entrada bereits die Produkte von phion vermarktet. Nach deren Zusammenschluss mit Barracuda Networks erweitert der Disti sein Portfolio jetzt um die Security-, Networking- und Storage-Lösungen des amerikanischen Herstellers. entrada Geschäftsführer Robert Jung erklärt dazu: »Mit den Barracuda Produkten bauen wir unser Angebot an benutzerfreundlichen Appliances aus. Äußerst interessant sind für uns auch die Purewire-Services – eine perfekte Ergänzung unseres SaaS-Portfolios.«

entrada vermarktet bereits seit 2007 das Produktportfolio von phion. Jetzt kommen von Barracuda Networks verschiedene Lösungen hinzu, die die Bereiche Security, Networking und Storage in Unternehmen adressieren. Michael Zajusch, Regional Sales Director der Barracuda Gruppe, kommentiert die künftige Zusammenarbeit: »Wir werden in Zukunft unser Angebot für das Enterprise-Segment ausbauen. Dafür ist entrada mit seiner langjährigen Erfahrung in komplexen Installationsprojekten der ideale Partner und bietet unseren Kunden als Value-Added-Distributor eine breite Palette attraktiver Mehrwertdienste.« entrada unterstützt Systemintegratoren unter anderem mit Pre-Sales- und Consulting-Services, technischen Service und Support sowie individuellen Sales- und Technik-Workshops bei der Vermarktung. Resellern, die Fragen zur Zusammenarbeit von entrada und Barracuda Networks haben, steht die entrada-Vertriebshotline unter 0 52 51 / 14 56-222 oder per E-Mail zur Verfügung. 

Lesen Sie auch :