entrada und Riverbed »Poker Night 2010«

Strategie

Im Rahmen der Kampagne können Riverbed-Partner bis Oktober durch erfolgreiche Abschlüsse und die Teilnahme an Marketing-Aktionen Chip-Punkte sammeln. Ende Oktober findet ein exklusives Pokerturnier statt, bei dem jeder Teilnehmer mit seinen über das Jahr gesammelten Chips antritt.

Bestehende und neue Riverbed-Partner werden im Rahmen der Kampagne über das Jahr regelmäßig Gelegenheit haben, Chips für das Abschlussturnier zu sammeln. »Chips gibt es für die Teilnahme an technischen Schulungen, für das Ausfüllen von Online-Fragebögen, für den Besuch des Riverbed-Stands auf der entrada publica – und natürlich für jeden erfolgreich abgeschlossenen Riverbed-Deal«, erklärt Roland Stritt, Business Development Manager für Riverbed bei entrada. »«Je stärker sich ein Partner also über das Jahr engagiert, desto mehr Chips wird er bis zum Abschlussevent anhäufen und auf diese Weise seine Aussichten verbessern, beim Pokerturnier gut abzuschneiden.«

Die »«Riverbed Poker Night 201« findet im Oktober statt. Hier heißt es nach Anleitung durch einen Poker-Profi »Shuffle up and deal!«. Die über das Jahr gesammelten Chips werden bei einem Hold’em-Turnier im K.O.-System zum Einsatz gebracht. Die acht Teilnehmer des Final-Tisches sichern sich hochwertige, vorversteuerte Preise, darunter ein Plasma-Fernseher, ein Notebook, eine PlayStation 3 und eine Nintendo Wii. Jeder Teilnehmer erhält zudem als Erinnerung einen Pokerkoffer.

Teilnahmeberechtigt sind alle bestehenden Riverbed-Partner sowie alle Reseller, die neu in die Riverbed-Vermarktung einsteigen möchten. Voraussetzung ist, dass die Geschäftsführung des Unternehmens der Teilnahme zustimmt. Neue Partner müssen bis spätestens 30. September 2010 über entrada eine Teststellung bezogen und bei einem Kunden implementiert haben, um sich für das Turnier zu qualifizieren. Bei Fragen steht interessierten Resellern Frau Svetlana Klinkow unter 0 52 51 / 14 56-173 oder per E-Mail zur Verfügung.

Lesen Sie auch :