Distributionsabkommen zwischen Q1 Labs und Computerlinks AG geschlossen

News

Damit ist der Value Added Distributor für IT Security, IT Infrastruktur und Internet Technologie-Lösungen autorisiert, alle QRadar-Produkte von Q1 Labs an Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu vertreiben. Wolfgang Huber wurde zudem als neuer Regional Manager für Central and Eastern Europe bei Q1 Labs ernannt.

QRadar  besteht aus einer Reihe an Hard- und Software-Lösungen für das Netzwerksicherheitsmanagement. Gleichzeitig kündigte Q1 Labs an, dass Wolfgang Huber die neu geschaffene Position des Regional Manager für Central und Eastern Europe bekleiden wird. In dieser Position wird Huber für die Expansionsinitiative von Q1 Labs sowie die Betreuung der OEM- und Channel-Partner in dieser Region verantwortlich sein. Er berichtet direkt an EMEA Director Matthew Nunney.

»Wir glauben, dass die SIEM- und Log-Management-Produkte des Unternehmens genau den Anforderungen unserer Wiederverkäufer und Kunden hinsichtlich der Lösung ihrer Sicherheits-, Risiko-Management- und Compliance-Probleme entsprechen«, meint Richard Hellmeier, CTO von Computerlinks.

»Aufgrund ständiger externer und interner Sicherheitsgefahren kombiniert mit gesetzlichen Richtlinien glauben wir, dass der SIEM-Markt ziemlich rezessionsunempfindlich in unserer Region ist«, erklärt Keith Humphreys, Managing Consultant des unabhängigen Londoner Forschungs- und Beratungsunternehmens EuroLAN. Q1 Labs habe im Rahmen seines ständigen Wachstums einen sehr systematischen Ansatz für seinen EMEA-Channel und der Distributionsstrategie entwickelt, indem das Unternehmen Partnerschaften mit führenden Partnern, wie beispielsweise Computerlinks, eingegangen sei.

Lesen Sie auch :