Tech Data mit Endkunden-Nachnahme bei elektronischen Bestellungen

NewsTrends

Fachhandelspartner von Tech Data Deutschland können jetzt Aufträge, die sie über Web InTouch, dem Online Bestell- und Informationssystem des IT-Distributors tätigen, per Nachnahme unmittelbar an den Endkunden ausliefern lassen. Damit steht SMB-Händlern eine weitere, wichtige Fulfillment-Lösung zur Optimierung ihrer Supply-Chain zur Verfügung.

Der Ablauf ist einfach: Der Reseller gibt den gewünschten Nachnahmebetrag bis maximal 3.500 Euro im Warenkorb von Web InTouch ein. Die Auslieferung der Ware erfolgt dann über den Paketdienst DHL, der den offenen Nachnahmebetrag beim Endkunden einzieht. Dieser wird direkt auf das vom Fachhandelspartner angegebene Kundenkonto gutgeschrieben.

»Damit«, freut sich Peter Krebs, Leiter e-Services bei Tech Data, »können wir unseren mittelständischen Fachhandelspartnern in Web InTouch einen weiteren Service bereitstellen, den bislang nur Reseller mit einer elektronischen EDI-Anbindung nutzen konnten. Und unsere SMB-Kunden erhalten dadurch eine weitere Möglichkeit, ihre eigene Lieferkette zu verkürzen.«

Der Distributor liefert die per Nachnahme georderte Ware auf Wunsch mit den passenden Lieferpapieren, Label und Logo des Fachhändlers direkt an Endkunden aus (Private Labelling). Und auch eigene Broschüren und Angebotsbeilagen des Resellers können nach Absprache beigelegt werden.

Um den neuen Service nutzen zu können, ist der Abschluss eines Fulfillment-Vertrags mit der neuen Nachnahmeoption erforderlich. Mehr Informationen sind bei der Abteilung e-Services unter der Tel.-Nr. 089/47 00-1616, per Fax unter 089/4700-1124 oder per e-Mail erhältlich.

Lesen Sie auch :