Klimatisierte Serverschränke von Rittal bei Fröhlich + Walter

NewsProdukte

Auf Basis der bekannten Rittal Serverschrank-Serie TS8 bietet der Distributor jetzt auch Modelle mit Klimaanlage an.

Neben den Standardschränken mit aufgesetzten Klimageräten für kleine Serverräume sind komplette Projekte für große Rechenzentren realisierbar, so der Distributor. Hierbei plant Fröhlich + Walter gemeinsam mit Rittal individuelle Lösungen nach den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden.

Dabei geht es nicht nur um die erforderliche Kühlung der Server, sondern auch um die Überwachung der kompletten Infrastruktur. Temperatur, Feuchtigkeit, Unregelmäßigkeiten in der Versorgungsspannung oder unautorisierter Zugang zum Serverschrank werden protokolliert und die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. So lassen sich viele möglicherweise auftretenden Störungen schon beim Entstehen beheben und die Serverausfallzeiten auf ein Minimum beschränken, argumentiert der Hersteller.

Lesen Sie auch :