Unisys bleibt in Deutschland

News
Unisys Logo (Bild: Unisys)

Die geplante Stellenstreichungsaktion und öffentlich verlautbarte Gedankenspiele über den Firmenumzug beim IT-Dienstleister hatten zu Meldungen geführt, die den Eindruck erweckten, man wolle Deutschland verlassen. „Das steht nicht zur Debatte“, widerspricht Unisys.

Unisys baut Stellen ab und zieht um – doch der Umzug findet nur innerhalb von Deutschland statt, wehrt sich das Unternehmen gegen Meldungen, die eine Gesamtschließung in Deutschland suggerieren könnten.

In einem schriftlichen Statement zum Bericht von Channelbiz.de stellt das Unternehmen deutlich klar, dass man keinesfalls vorhabe, den deutschen Markt zu verlassen. Vielmehr gehe es nur um eine organisatorische Neugestaltung des Unternehmens.

„Wir werden unsere deutsche Firmenzentrale nicht schließen und nach London verlagern. Vielmehr beabsichtigen wir die Umstellung auf ein Hub-Modell mit Hauptsitz in Großbritannien und regionalen Teams für Vertrieb und Kundenservice in der EMEA-Region”, heißt es im offiziellen Unternehmens-Statement. „Um auch weiterhin in Deutschland stark vertreten zu sein, haben wir uns erst kürzlich Büroflächen für die neue Deutschlandzentrale in Hattersheim gesichert. Der neue Standort ist nur wenige Kilometer von unserer bisherigen Konzernzentrale in Sulzbach entfernt und liegt strategisch günstig in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Unsere Planung sieht vor, dass unsere lokalen Teams aus Sulzbach und Darmstadt im November 2015 das gemeinsame Büro in Hattersheim beziehen“, erklärt das Unternehmen.

Da die Verhandlungen mit dem Betriebsrat noch andauern, wolle man keine weiteren Aussagen über einen “möglichen Stellenabbau” machen. Auch ein zeitlicher Rahmen für eine Restrukturierung der Belegschaft könne derzeit nicht kommuniziert werden.

Kurzum: Unisys will die Kritik der Gewerkschaft so nicht akzeptieren und versucht, weiterhin sein Geschäft in Deutschland auszubauen. Bis auf die Postadresse bleibt für Partner des Unternehmens also erst einmal alles beim Alten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen