News

Palo Alto Networks kauft Morta Security

palo-alto-mclaughlin
0 0 Keine Kommentare

Firewall Anbieter Palo Alto Networks verstärkt sich mit dem Sicherheits-Spezialisten Morta Security.

Palo Alto Networks hat das Start-Up Morta Security gekauft. Zu finanziellen Details wurden keine Angaben gemacht. Morta wurde vor zwei Jahren von Ex-Mitarbeitern des Geheimdienstes NSA aus der Taufe gehoben und arbeitete bisher im Verborgenen. Auf der Homepage von Morta ist noch nicht einmal eine Kontaktadresse angegeben. Was genau Morta nun macht, ist deshalb schwer einzuschätzen.

Palo Alto Networks will mit der Technologie von Morta Security seine Cyberdefense Fähigkeiten ausbauen. „Das Morta Team bringt uns wertvolle Erfahrung in Bedrohungsintelligenz“, sagte Mark McLaughlin, President and CEO of Palo Alto Networks. Für Palo Alto ist es der erste Zukauf seit dem Börsengang vor eineinhalb Jahren.